Skip to main content

Die neuen MSI-All-in-One-Geräte beeindrucken mit einem Budget

MSI hat ein Paar neue Wind Top All-in-One für 2011 angekündigt: Das 21.5-Zoll MSI Wind Top AE 2210 und das 23.6-Zoll AE 2410. Beide Modelle bieten 1080p HD-Bildschirme und ein Paar USB 3.0-Anschlüsse mit MSI Super Charger Technology - Sie können einen der USB 3.0-Anschlüsse zum Aufladen von Geräten verwenden, ohne das Gerät hochzufahren. Aber noch wichtiger, beide neuen All-in-One-Geräte sind mit Intels neuen Sandy-Bridge-Prozessoren ausgestattet.

Die MSI Wind Top All-in-One-Geräte sind regelmäßige Gäste in unseren Budget- und Big-Screen-Charts und bieten geräumige Multitouch-Bildschirme und solide Leistung zu einem guten Preis. Sie sind auch unter den Ersten, die die neueste innovative Technologie einsetzen - der AE2420 3D war einer der ersten 3D-All-in-One-Geräte auf dem Markt. Es ist nicht verwunderlich, dass sie so schnell auf den Sandy Bridge Zug aufgesprungen sind, angesichts der signifikanten Verbesserungen, die wir in unseren eigenen Tests festgestellt haben.

All-in-One-Geräte verlassen sich auf integrierte Grafik, um schlank zu bleiben. energieeffiziente Profile. Großartig für die Ästhetik, aber das Endergebnis war typischerweise eine glanzlose allgemeine Leistung. MSI setzt auf Intels integrierte Grafik der zweiten Generation, die speziell auf die Intel Quick Sync- und Clear Video HD-Technologie zur kostengünstigen Verbesserung der Videobearbeitung und -wiedergabe setzt.

Der AE2210 startet bei $ 799 und der AE2410 startet bei $ 899 - Beide Modelle werden in der ersten Hälfte dieses Jahres ausgeliefert. Ich werde beide Maschinen sehr bald persönlich überprüfen, also bleibt dran!

Schaut euch unsere komplette Berichterstattung über CES 2011 an.