Skip to main content

Mozilla Exec: Firefox 4 kommt im Februar an

Firefox 4 ist fast fertig für die Veröffentlichung, ein neuer Eintrag auf der Entwickler-Mailingliste von Mozilla schlägt vor.

"Team, wir haben enorm hart an Firefox 4 gearbeitet, und es ist Zeit, es zu versenden", schrieb Damon Sicore, Senior Director von Mozilla der Plattformtechnik, am Dienstag. "Ich sehe den gleichen Ausbruch an Aufregung und Aktivität, den wir im Endspiel jeder Veröffentlichung gesehen haben. Wir müssen jetzt hart drängen."

Gegenwärtig bleiben etwa 160 "harte Blocker" - oder signifikante Fehler - übrig in dem Projekt, bemerkte Sicore. In der Regel dauert es etwa sechs Wochen, bis der Release Candidate (RC) erreicht ist, wenn die Zahl auf etwa 100 gesunken ist.

[Lesen Sie weiter: Die besten TV-Streaming-Dienste]

'Firefox 4 wird kicken Ass '

In den kommenden Wochen sollte das Firefox-Entwicklerteam daher versuchen, diese Hürden bis Anfang Februar zu beseitigen und eine endgültige Version des Open-Source-Browsers noch vor Ende des nächsten Monats zu liefern.

In der Zwischenzeit "Bugzählungen verlangen eine andere Beta", behauptete Sicore. "Wir werden die Beta-Bugs auf Null setzen und eine weitere Beta ausliefern. Wenn wir sie nicht in vernünftiger Zeit auf Null bringen können, werden wir das absichtlich wiederholen."

Testen wird bei diesem Prozess oberste Priorität haben, er hinzugefügt.

"Wir brauchen * alle * um beim Testen zu helfen", schrieb Sicore. "Konkret: Deaktivieren Sie nicht Flash, Silverlight oder andere wichtige Plug-ins, da wir so viele Leute wie möglich testen müssen. Windows-Benutzer: Wir müssen wissen, ob Sie von der Hardwarebeschleunigung betroffen sind, die Abstürze oder andere Probleme verursacht."

Sobald es fertig ist, "Firefox 4 wird kicken Arsch", erinnerte Sicore die "müde und gestresst" Entwickler des Projekts. "Sie sollten sehr stolz darauf sein."

Funktionen "Nicht verfolgen"

In einem sich ständig verschärfenden Wettbewerb mit Chrome, Internet Explorer und anderen Webbrowsern wurde die Entwicklung von Firefox 4 genau beobachtet.

Im vergangenen Herbst wurde beispielsweise bekannt, dass Firefox 4 durch die Einführung der JägerMonkey-JavaScript-Engine einen enormen Geschwindigkeitsschub erfahren wird. Besonders hervorzuheben sind auch Hinweise darauf, dass die neue Version "do not track" -Funktionen enthalten wird.

Weitere neue Funktionen, die in Firefox 4 erwartet werden, konzentrieren sich auf die Benutzerfreundlichkeit.

Nein. 1 in Europa

Laut StatCounter hat Firefox kürzlich den Spitzenplatz in Europa erreicht. Weltweit ist es die Nummer 2 hinter Microsoft Internet Explorer. Nach Firefox in der Reihenfolge des weltweiten Marktanteils sind Google Chrome, Apple Safari und Opera, StatCounter Berichte.

Nur die Zeit wird zeigen, wie sich diese Zahlen ändern könnten, sobald Firefox 4 debütiert. Nach diesem neuen Zeitplan sieht es jedoch so aus, als würden wir nicht lange warten müssen, um das herauszufinden.

Wenn Sie daran interessiert sind, die letzten verbleibenden Fehler in Firefox 4 zu finden und zu beseitigen, besuchen Sie Mozillas Beta Laden Sie die Seite herunter und laden Sie die neueste Version herunter. Einen Fehler finden? Stelle sicher, dass du Mozilla davon erzählst.

Folge Katherine Noyes auf Twitter: @Noyesk.