Skip to main content

Motorola Xoom erhält Flash-Update, schließlich

Nachdem Motorola sein Tablet vor der iPad 2-Ankündigung auf den Markt gebracht hat, aktualisiert Motorola seine Xoom-Tablet-Software mit Flash-Unterstützung. Ist es ein Zufall, dass es am selben Tag ist, an dem Apples iPad 2 in den Handel kommt? Ich denke nicht.

Motorola hat auf Twitter (siehe Bild unten) angekündigt, dass das Android-Software-Update für das Xoom-Tablet ab dem 11. März in Phasen eingeführt wird, die Erweiterungen für den kommenden Adobe Flash Player 10.2 enthalten.

Das am 24. Februar gestartete Xoom wurde mit einigen unausgegorenen Features auf den Markt gebracht, nur damit es vor einem neuen iPad auf den Markt kam. Trotz einiger Hardware-Vorteile gegenüber dem ursprünglichen und neuen iPad, präsentierte das Xoom 4G-Radios, SD-Kartenspeichererweiterung und Flash-Unterstützung. Allerdings war keine dieser Funktionen verfügbar, als das Gerät gestartet wurde.

Flash-Unterstützung und SD-Kartenerweiterung waren Teil eines zukünftigen Software-Updates, während das 4G-Radio-Update eine Angelegenheit sein würde, bei der Sie sich vom Xoom trennen würden für sechs Tage, etwas später in diesem Jahr. Motorola hat nicht gesagt, ob das neue Softwareupdate, das es jetzt herausbringt, das Problem mit der SD-Karte beheben würde, aber Flash-Unterstützung ist jetzt auf dem Weg.

Wird Motorola am Tag des Updates mit 90 Prozent auf Motorola aufmerksam? der Tablet-Marktanteil startet die zweite Iteration seiner begehrten Tablette? Einige Leute sollten, zumindest aktuelle Xoom-Besitzer; Endlich können sie von ihrem eigenen Tablet aus auf die Xoom Flash-Website zugreifen. Flash-Unterstützung auf dem Xoom sollte Motorola auch einen Vorteil gegenüber dem iPad 2 geben, das bekanntermaßen das Web-Plugin von Adobe nicht unterstützt.

Kann das Xoom Flash-Update an diesem Wochenende riesige Warteschlangen vor Apple-Stores für das iPad 2 stoppen? Es ist unwahrscheinlich. Das Xoom, ein schönes Stück Hardware von Motorola, hinkt noch mehreren entscheidenden Vorteilen des iPad 2 hinterher. Wie Kritiker betonen, ist das iPad 2 dünner, hat weniger Buggy und viel abwechslungsreichere Software und nicht zuletzt - es ist billiger.

Folgen Sie Daniel Ionescu und Heute @ PCWorld auf Twitter