Skip to main content

Mehr Hacks, als Sie in dieser Woche in GeekTech behandeln können

Es ist Freitag. Und leider habe ich keine cleveren Ideen für Story Leads für diese Woche. Aber es gibt keinen Mangel an coolen Hacks, wie wir bei GeekTech letzte Woche herausgefunden haben. Lesen Sie weiter, um sich über unsere Favoriten zu informieren.

Hackbare Armbanduhr würde Dick Tracy eifersüchtig machen

Lernen Sie die inPulse kennen, eine "programmierbare Bluetooth-Armbanduhr", um die sich Geheimagenten und futuristische Polizeiermittler überall beneiden.

Android, Kinect gehackt, um zusammen zu arbeiten: Match Geek Heaven oder ein unheiliger Comelingling?

Microsoft und Google, äh, sehen nicht gerade Auge in Auge. Aber das bedeutet nicht, dass ihre Produkte nicht zusammen funktionieren können. Dieser Hack verbindet ein Android-Tablet mit einem Microsoft Kinect. Ich bin nur beeindruckt, wenn jemand Android auf einem Toaster laufen lässt.

[Lesen Sie weiter: Der beste Überspannungsschutz für Ihre teure Elektronik]

Hack verwandelt Obst in kohlensäurehaltigen Sprudel Spaß

Probleme bekommen Ihre Kinder, um frisches Obst zu essen? Trinken sie zu viel Soda? Warum karbonieren Sie nicht ein paar Äpfel?

Wha ??

Mit diesem gehackten Gerät können Sie Lebensmittel mit hohem Wassergehalt karbonisieren. Es klingt irgendwie komisch und doch seltsam verlockend.

Apple Hacks die Hacker: iBooks funktioniert nicht mehr mit Greenpoison Hack

Apple hat sozusagen ein wenig gehackt. Diese Woche erfuhren wir von Berichten, dass der Greenpois0n Jailbreak für iOS 4.2.1 es iBooks unmöglich macht, DRM-geschützte E-Books zu öffnen - eine offensichtliche Methode, um Leute davon abzuhalten, ihre iGadgets zu jailbreaken, um DRM zu umgehen. Nur weil Jailbreaking Fair ist In den USA heißt es nicht, dass Apple es schließlich leicht machen muss.

Bis nächste Woche!

Hol dir deine GeekTech an: Twitter - Facebook - RSS | Tippe auf