Skip to main content

Hinzufügen einer PC-Einstellungsverknüpfung zu Ihrem Windows 8-Desktop

Tatsächlich scheint Microsoft dies besonders verwirrend zu machen. Sie wissen vielleicht, dass Sie die Charms-Leiste aufrufen und auf Einstellungen klicken (oder sogar die Tastenkombination

Windows-i ), aber die PC-Einstellungen werden nicht in der Liste der Optionen oben oder in der Liste angezeigt Symbole im unteren Bereich. Zufällig versteckt sich die Option. Schauen Sie unter die oben genannten Symbole und Sie sehen die Option

PC-Einstellungen ändern . Warum Microsoft es in der Hauptliste festhielt, weiß ich nicht. [Lesen Sie weiter: Unsere besten Windows 10-Tricks, Tipps und Verbesserungen]

Das PC-Einstellungsmenü. Es ist nicht der halbe Spaß, dorthin zu gelangen.

Wenn Sie eine einfachere Möglichkeit haben, auf die PC-Einstellungen zuzugreifen, ohne in die Charms-Leiste zu gehen oder sich an einen Tastenanschlag zu erinnern, haben die Leute von 7Tutorials eine Antwort: eine Desktop-Verknüpfung to PC Settings.

Laden Sie einfach die Zip-Datei herunter und entpacken Sie sie auf den Windows-Desktop. Alternativ können Sie es auch anderswo extrahieren und eine Verknüpfung auf dem Desktop erstellen. Oder auch in der Taskleiste, wenn Sie möchten.

Es ist zwar eine kleine Annehmlichkeit, aber auch eine nette für Leute, die routinemäßig PC-Einstellungen besuchen und einen schnelleren und einfacheren Weg wollen.

Beitrag Redakteur Rick Broida schreibt über Technologie und ist Autor des neuen Buches "The Cheapskate Rules". Fragen Sie nach Hilfe mit Ihren PC-Problemen bei [email protected]

Melden Sie sich an, um den reibungslosen PC-Newsletter (der im Power Tips-Newsletter enthalten ist) jede Woche per E-Mail zu erhalten.