Skip to main content

Acer TimelineX Ultra-Portable ist, was ein Laptop sein soll

Acer erneuert viele seiner Laptops mit neuen Intel Core-Prozessoren. Das 11,6-Zoll-ultra-portable Modell der TimelineX-Linie ist genau die Art von Laptop, die mehr Benutzer sollten als einige der Ungetüm-Notebooks auf dem Markt.

Laut der Acer-Pressemitteilung auf dem Laptop aktualisieren "Das neue Aspire TimelineX 1830T-68U118 kombiniert maximale Leistung mit höchster Portabilität und einer Akkulaufzeit von bis zu acht Stunden. Mit einem Intel Core i7 680UM Prozessor mit Intel Turbo Boost-Technologie bietet das Notebook Geschwindigkeit und Verarbeitungsfunktionen, die normalerweise nicht verfügbar sind in so einem kompakten Gerät. "

Die TimelineX 1830T-68U118 ist leicht und wiegt knapp über drei Pfund. Der Core i7 680UM bietet einen 1,46 GHz Dual-Core-Prozessor mit überlegener Energieeffizienz im Vergleich zur aktuellen Linie der TimelineX-Notebooks.

[weiterlesen: Unsere Besten für die besten PC-Laptops]

Mit einem empfohlenen Preis von $ 900 TimelineX 1830T-68U118 ist mit integriertem Bluetooth, 4 GB DDR3-Dual-Channel-Speicher, einer 500-GB-Festplatte und einem 11,6-Zoll-HD-Display mit LED-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet. Nicht zu schäbig für ein Notebook mit einem Formfaktor von der Größe eines Blatt Papiers und nur etwa einen Zoll dick. Die kompakte TimelineX ist ideal für den Transport von Büchertaschen, Rucksäcken oder Reisetaschen.

Das erklärt, warum es sich um einen idealen Computer für Geschäftsanwender handelt. Ein Laptop mit einem 18 oder 20 Zoll Display ist eher wie ein transportabler Desktop als ein tragbarer Laptop. Während leistungsstärkere Laptops in der Regel mehr Desktop-ähnliche Leistung bieten, erreichen sie immer noch nicht die Leistungsfähigkeit der meisten Desktops.

Wenn es um Reisen und mobiles Computing geht, können sie jedoch miserabel sein und nicht wirklich das Ziel von mit einem tragbaren Computer zu beginnen. Diese größeren Laptops können doppelt so viel wiegt wie das TimelineX 1830T-68U118, das Gewicht, die Aufstellfläche und die Dicke eines Ultraportables, was sie zu einer lästigen Last macht, die in geschlossenen Räumen wie Coffeeshops oder Economy-Class-Airline-Sitzen verwendet werden muss

Während ein Benutzer in einem Büro sitzt und am Schreibtisch sitzt, kann der Ultra-Portable genauso behandelt werden wie ein Desktop-PC. Es kann unter dem Schreibtisch versteckt und an einen großen Monitor, eine Standardtastatur und eine kabellose Maus angeschlossen werden. Peripheriegeräte wie externe USB-Festplatten, Drucker und Scanner können ebenfalls daran angeschlossen werden und liefern im Wesentlichen die gleiche Erfahrung, die ein Benutzer mit einem Desktop-PC erwarten würde.

Aber wenn die Zeit reif ist, ist der Zweck einen Laptop überhaupt zu haben, ist in der Lage, diese Computererfahrung mobil zu machen. Ein kompakter Laptop, der die Leistung und Leistung dieses Desktop-Erlebnisses liefert, aber in einem kompakten, drei Pfund schweren Rahmen, der acht Stunden Akkulaufzeit bietet, ist genau das, was ein Laptop sein soll.

Nun, wenn Acer einfach etwas tun könnte über einen eingängigen Namen zu finden. Acer TimelineX scheint in Ordnung zu sein, aber wenn Sie den 1830T-68U118 hinzufügen, verliert er etwas Glanz.