Skip to main content

Yahoo erwirbt App für mobile Video-App Ptch

Yahoo hat Ptch, das Startup hinter einer Mobile App, mit der Benutzer Fotos und Videos auf ihren Handys zu Filmen kombinieren können, und der Dienst wird bis Januar heruntergefahren.

Inkubiert von DreamWorks Animation wurde Ptch als eine Social-Media-Anwendung positioniert, die es Benutzern ermöglichte, stilisierte kurze Videos zu machen, genannt ptches, und teilen sie mit dem Ptch Netzwerk von Benutzern sowie auf Facebook und Twitter Timelines.

"Wir haben das Unternehmen, das die Menschen und die Technologie, die sie gebaut,", sagte eine Yahoo-Sprecherin per E-Mail Dienstag. Sie hat die Bedingungen des Vertrags nicht bekannt gegeben.

"Als Teil des Yahoo-Teams werden wir unsere Anstrengungen konzentrieren und unsere Technologie nutzen können, um die Foto- und Videoplattformen von Yahoo zu den besten der Welt zu machen", sagte Ptsch in einem Blogbeitrag.

Yahoo hat eine Reihe von Unternehmen, oft für ihre talentierten Mitarbeiter, übernommen, um ihre Expertise und Angebote in wichtigen Zielmärkten wie dem Mobilfunk zu erweitern. Die Übernahme von Ptch kam einen Tag nachdem das Unternehmen bekannt gab, SkyPhrase, ein Startup für die Verarbeitung natürlicher Sprache, übernommen zu haben. "Das vierköpfige Team hat eine erstaunliche Technologie zur Verarbeitung natürlicher Sprache entwickelt und wir freuen uns, sie in unserem Yahoo Labs Team in New York begrüßen zu dürfen", sagte Yahoo.

Der Internet-Riese erwarb Qwiki, ein New Yorker Unternehmen, das ein App zum Umwandeln von Fotos und Videos in kurze, bearbeitete Filme im Juli. Es entschied sich, die Qwiki-App weiterhin als eigenständigen Dienst innerhalb von Yahoo zu unterstützen.

Ptch sagte, dass es am 2. Januar herunterfahren wird. Bis dahin können die Benutzer ihre Pkte auf der Firmenwebseite ptch.com herunterladen oder sie auf ihrer speichern Kamera rollen von der Ptch App auf ihren Handys.