Skip to main content

Benutzer von Windows Phone 8.1 können jetzt Bing Rewards einrichten

Microsoft hat sein Bing Rewards-Programm schließlich bei Windows Phone eingeführt, sodass Nutzer Punkte für Geschenkkarten und andere Vorteile sammeln können, wenn sie im Internet suchen.

Das Programm war bereits auf dem Desktop verfügbar und wurde im Januar für Android und iOS eingeführt. Bis jetzt wurden Windows Phone-Benutzer nicht berücksichtigt.

Windows Phone Central weist darauf hin, dass Windows Phone 8.1 jetzt auf der Bing Rewards for Mobile-Seite aufgeführt ist. Und tatsächlich, ein paar Bing-Suchen auf einem Lumia 1520 ergaben einen Kredit.

Wie weit gehen diese Punkte? Eine Amazon-Geschenkkarte im Wert von 3 US-Dollar kostet 340 Credits, und Sie erhalten für jeweils zwei Bing-Suchen ein Guthaben von bis zu 10 Credits pro Tag. Das bedeutet, dass Sie Bing 20 Mal pro Tag für 34 Tage suchen müssen, um den Geschenkgutschein zu erhalten, obwohl Microsoft gelegentlich den Pot versüßt, wie bei einem Deal, der 100 GB SkyDrive-Speicher für ein Jahr für 100 Credits bietet.

Vielleicht ist das nicht genug Anreiz für iOS- oder Android-Benutzer, zu wechseln, aber wenn man bedenkt, dass Bing die Standardsuchmaschine von Windows Phone ist und in die Sprachsuche durch Cortana eingebunden ist, ist es vielleicht nicht so schwer, einige Punkte durch normales Windows zu sammeln Telefonbenutzung.

Beachten Sie, dass Sie sich immer noch für Bing Rewards anmelden müssen, um diese Punkte zu erhalten. Um dies zu tun, besuchen Sie die Bing Rewards Website. Und während Windows Phone 8.1 noch nicht auf Windows Phones en masse ausgeweitet werden muss, können Sie es wie folgt auf Ihrem WP8-Gerät installieren: