Skip to main content

Windows 8 Release Delay ist eine gute Nachricht: Hier ist, warum

Es ist bekannt, dass Windows 8 für eine gewisse Zeit im Jahr 2012 geplant ist, aber die meisten Schlagzeilen da draußen haben es rückwärts. Es wird als eine Art unerwartete Enthüllung eingerahmt, dass das nächste Betriebssystem so bald kommen wird, aber in der Tat sollte das Betriebssystem Ende 2011 veröffentlicht werden - was eine sehr, sehr willkommene Verzögerung ist.

Der Standardentwicklungszyklus für Microsoft Heute sind es zwei Jahre, was die Veröffentlichung des nächsten Windows-Betriebssystems gegen Ende des Jahres 2011 bedeuten würde. Ein Post im Januar dieses Jahres von einem Microsoft-Mitarbeiter hat ein noch ehrgeizigeres Ziel erreicht - eine Veröffentlichung vom Juli 2011.

Während es leicht ist, unsere Augen zu verdrehen und über eine weitere Produktveröffentlichungsverzögerung von Microsoft zu ärgern, und darüber zu jammern, wie es nie scheint, etwas rechtzeitig zu produzieren oder zu veröffentlichen, sollten wir in diesem Fall Microsoft eine "Dankeschön" -Karte schicken. Ein Betriebssystem der nächsten Generation, das Windows 7 so schnell auf den Fersen ist, würde niemandem nützen.

Ein neues Windows-Betriebssystem im Jahr 2011 wäre eine Katastrophe. Auch 2012 könnte ein bisschen bald sein. Windows 7 ist eine außergewöhnliche Leistung für Microsoft, und es ist das am schnellsten verkaufte Betriebssystem in der Geschichte, aber es hat noch einen langen Weg vor sich, um das Jahrzehnt alte Windows XP zu verfinstern. Es könnte spätes 2011 oder frühes 2012 sein, bevor das geschieht, also ist es ein wenig übereifrig zu erwarten, dass der Markt zu einem anderen OS wechselt.

Einer der Stolpersteine ​​für die Einführung von Windows 7 war Hardware. Unternehmen und Verbraucher, die sich immer noch auf das alte Betriebssystem Windows XP verlassen, neigen dazu, veraltete Hardware zu verwenden - zumindest nach heutigen Standards. Der Wechsel von Windows XP zu Windows 7 erfordert also nicht nur die Installation und Migration auf das neue Betriebssystem, sondern auch den Austausch der PC-Hardware.

Die Details, die über die in Windows 8 enthaltenen Funktionen bekannt wurden, deuten darauf hin wird so revolutionär sein, dass viele der Windows 7 PCs nicht über die Hardware verfügen, um davon profitieren zu können. Es wird gemunkelt, dass Windows 8 Näherungssensoren und Gesichtserkennung verwendet, um Benutzer automatisch zu erkennen und zu registrieren und die Touchscreen-Funktionen von Windows ebenfalls zu erweitern.

Die meisten Unternehmen und Verbraucher, die in neue Hardware investieren und von Windows XP auf Windows XP umsteigen Windows 7 wird bis 2012 nicht mehr für ein weiteres Upgrade bereit sein - und schon gar nicht für 2011. Mir ist klar, dass Microsoft Geld verdienen muss und dass es sich weiter entwickeln und innovieren muss, um zu versuchen, relevant zu bleiben, aber ich sage das voraus Windows 7 wird ein weiteres "Windows XP" sein, in dem es weithin akzeptiert wird und die Benutzer werden sehr zögern, es aufzugeben, nur um die neuesten Schnickschnack zu bekommen.

Also verspotten Sie nicht Microsoft für die Verzögerung von Windows 8. Schicken Sie dem Windows 8-Team eine Flasche Wein und einen "Dankesbrief" und bitten Sie sie, sich die Zeit zu nehmen, die sie benötigen - um sicherzustellen, dass sie es richtig machen und um der Welt Zeit zu geben, Windows 7 zu genießen .