Skip to main content

Was Sie für In-Flight Wi-Fi bezahlen

Die Fluggesellschaften erheben Gebühren für Notsitzplätze, bevorzugtes Boarding und alles, was dem Gepäck ähnelt. Es ist also keine Überraschung, dass es keinen billigen oder kostenlosen WLAN-Zugang gibt. t eine typische Rüsche. Aber mit einem von drei US-Flugzeugen, die kabellosen Internetzugang bieten, haben wir uns die aktuellen Preise für den Online-Verkehr in den Wolken angeschaut.

Gogo Inflight Wireless

Der Hauptakteur ist Gogo Inflight Wireless, ein Mobilfunkanbieter, der 15 Fluggesellschaften bedient AirTran, Alaska, American Airlines, Delta, Frontier, United, US Airways und Virgin America. Es wurde 2008 von Aircell gestartet.

[Weiterführende Literatur: Beste NAS-Boxen für Media-Streaming und Backup]

Gogo bietet verschiedene Raten basierend auf der Länge der Reise: von $ 4,95 für einen Einzelflug von bis zu 90 Minuten , 9,95 $ für einen Flug zwischen 90 Minuten und 3 Stunden, und 12,95 $ für einen Flug länger als drei Stunden.

Vielflieger können jedoch ermäßigten Zugang von seiner Website kaufen, wo ein Gogo 6 Pack von sechs Flügen 49,95 $ kostet. Das sind Einsparungen von 10 bis 27 US-Dollar bei Flügen von 90 Minuten oder mehr als 3 Stunden.

Gogo bietet außerdem einen Pass für 24 Stunden und einen Pass für 29,95 US-Dollar für 30 Tage, der jedoch nur für eine einzige Fluggesellschaft genutzt werden kann. Nach einem monatlichen Einstiegspreis von 19,95 US-Dollar kostet der monatliche Service 34,95 US-Dollar pro Monat, sodass Sie den Pass mit einer beliebigen Fluggesellschaft mit Gogo-Service nutzen können. Ein einmaliger 30-Tage-Pass für 39,95 US-Dollar kann auch mit jeder Gogo-ausgerüsteten Fluggesellschaft genutzt werden.

Wi-Fi für mobile Geräte ist auch für 30 Tage bei 19,99 US-Dollar erhältlich, die FCC-Bestimmungen und Fluggesellschaften jedoch nicht erlauben Sie Sprachanrufe oder VoIP in der Luft - die alle von Gogo nicht unterstützt werden. Einige Fluggesellschaften schränken auch die Nutzung mobiler Geräte und ihrer Peripheriegeräte ein.

Auch wenn Ihre Fluggesellschaft WLAN ankündigt, werden nicht alle Flüge ausgerüstet, und Gogos Abdeckung funktioniert nur in den kontinentalen Vereinigten Staaten.

Meine Erfahrung mit Gogo auf einem transkontinentalen Flug von New York nach San Francisco war, dass es ein wenig langsam war, aber was sonst noch zu tun war?

Best Buy : Das $ 49,95 Gogo 6 Pack, das auf allen sechs Flügen funktioniert.

Was ist kostenlos : Verwenden Sie an vielen Flughäfen kostenlose WLAN-Hotspots - oder Ihr mobiles Mobiltelefon oder Ihren mobilen Hotspot - und verbringen Sie den Flug mit Lesen, Spielen oder Schlafen.

Was jede Fluggesellschaft anbietet

American Airlines

Gogo Wi-Fi ist verfügbar auf allen Boeing 767-200 und wählen Sie MD80 und 737 Flüge.

Delta Air Lines

Gogo Wi-Fi ist auf den meisten Flügen verfügbar, aber suchen Sie nach dem Wi -Benutzen Sie das Bordschild oder fragen Sie am Gate.

JetBlue

JetBlue ist der einzige Carrier, der alles kostenlos anbietet, obwohl es nicht das ist, was Sie normalerweise als W bezeichnen wenn ich. JetBlue's BetaBlue, ein Airbus A320, der auf einigen transkontinentalen Flügen eingesetzt wird, bietet Zugang zu E-Mail-Konten und ermöglicht Passagieren, auf Amazon.com einzukaufen, aber es gibt kein Surfen im Internet. Sicher, es ist nicht viel, aber es ist kostenlos.

Southwest Airlines

Southwest hat sich mit Row 44 zusammengeschlossen, um satellitengestütztes Breitband-WLAN anzubieten, das nicht in allen Flugzeugen verfügbar ist. Die Preise reichen von $ 2 bis $ 12 pro Flug, abhängig von Entfernung und Gerät, und der Inhalt wird gefiltert. Sie erlauben auch keine Bandwidth-Hogs, so dass die Passagiere wahrscheinlich kein Video herunterladen können, "um eine hohe Qualität für alle Nutzer an Bord zu erhalten."

United

Gogo Wi-Fi ist auf allen Premium-Transkontinentalflügen verfügbar zwischen John F. Kennedy International und Los Angeles International oder San Francisco International Flughäfen. Wenn Sie nicht von New York nach Kalifornien reisen, haben Sie möglicherweise kein Glück.

Virgin America

Gogo Wi-Fi ist auf allen Flügen verfügbar.

Was Sie wählen sollten

Preiswertes WLAN an Bord Flüge sind begrenzt, aber Möglichkeiten außerhalb des Flugzeugs sind zahlreich. Überprüfen Sie alle Ihre Online-Daten auf Ihrem Tablet, Laptop oder Smartphone am Flughafen vor dem Einsteigen, und in vielen Fällen zahlen Sie keinen Cent.

Wenn Sie jedoch beabsichtigen, während des Fluges drahtlosen Internet-Zugang zu nutzen, sollten Sie die Website von Gogo Inflight auf mögliche Rabatte besuchen, bevor Sie an Bord gehen. Der Dienst sendet auch Einsparungen an seine Twitter-Follower und Facebook-Freunde, und Drittanbieter-Coupon-Websites bieten Rabatte.

erreichen oder folgen Barbara E. Hernandez auf Twitter: @bhern.