Skip to main content

Drei Preisfestlegungspreise für Farbbildröhren

Eine Grand Jury in San Francisco hat drei ehemalige Führungskräfte zweier Hersteller von Farbfernsehern (CDTs) wegen Anklage wegen angeblicher globaler Verschwörung zur Festsetzung der Preise für Röhren für Computermonitore und andere Produkte angeklagt.

Die Anklage wurde eingereicht Dienstag im US-Bezirksgericht für den nördlichen Bezirk von Kalifornien, Anklage Seung-Kyu "Simon" Lee, Yeong-Ug "Albert" Yang und Jae-Sik "JS" Kim arbeitet mit anderen Verschwörern zusammen, um den Wettbewerb auf dem CDT-Markt zu unterdrücken und zu beseitigen, indem er die Preise festlegt und die Produktion reduziert. Lee, Yang und Kim beteiligten sich zwischen Januar 2000 und März 2006 mehrmals an der Verschwörung, teilte das US-Justizministerium in einer Pressemitteilung mit.

Das DOJ nannte die Unternehmen, die die Angeklagten beschäftigten, nicht. Es ist unklar, ob die Firmen wegen der laufenden Ermittlungen am DOJ nicht benannt wurden, weil die Firmen nicht beteiligt waren oder andere Gründe.

Alle drei Angeklagten waren während der Verschwörung Einwohner Südkoreas, heißt es in der Anklage.

Lee, Yang, Kim und andere Verschwörer einigten sich darauf, Zielpreise für CDTs zu erheben und vereinbarten, die Produktion von CDTs durch periodisches Abschalten von Produktionslinien zu reduzieren, so das DOJ. Die Co-Verschwörer tauschten CDT Verkaufs-, Produktions- und Preisinformationen aus, um ihre Vereinbarungen zu überwachen und durchzusetzen, sagte die Agentur.

Die Verschwörer trafen sich in Taiwan, Südkorea, Malaysia, China und anderswo zu ihren Preisabsprachen, Der CDT sagte.

Sechs Personen wurden im Zusammenhang mit der laufenden CDT-Untersuchung des DOJ angeklagt, drei weitere wurden zwischen Februar 2009 und März dieses Jahres angeklagt.

Lee, Yang und Kim werden jeweils wegen Verletzung des US-Sherman angeklagt Gesetz, das eine Höchststrafe von 10 Jahren Gefängnis und eine Geldstrafe von 1 Million US-Dollar für Einzelpersonen vorsieht, obwohl die Höchststrafe auf das Doppelte des Geldgewinns aus der Straftat oder das Doppelte des Opferverlusts erhöht werden kann.

Grant Gross umfasst Technologie- und Telekommunikationspolitik in der US-Regierung für Der IDG News Service . Folgen Sie Grant auf Twitter bei GrantGross. Die E-Mail-Adresse von Grant ist [email protected]