Skip to main content

Third Eye Android App Review: Vampire mit Ihrem Handy töten

Fühlst du dich wie Vampire heute? Oder bist du eingeschlafen und hast True Blood geguckt und geträumt, dass du ein paar Zähne gewachsen bist? Third Eye, ein neues kostenloses Android-Spiel von Viewdle, nutzt eine Kombination aus Augmented Reality und Gesichtserkennungstechnologie, um eine völlig neue Art von Handyspiel zu erschaffen. Ob Sie ein Fan von komplexen MMPORGs sind oder Casual Social Games wie Farmville oder Mafia Wars genießen, Third Eye bietet für jeden etwas. Die Idee hinter Third Eye ist wirklich cool, aber ich frage mich, ob dieses erste Spiel in einer dreiteiligen Trilogie ausreichen wird, um die manchmal kurze Aufmerksamkeitsspanne der Spieler zu halten.

Es gibt eine ziemlich lange Geschichte, die mit Third Eye einhergeht. aber ich gebe dir eine kurze Zusammenfassung. Grundsätzlich ist jeder entweder ein Vampir oder ein Slayer und dieses "Relikt" - das Dritte Auge - kann Ihnen sagen, in welche Kategorie Sie fallen, indem Sie Ihren "Faceprint" lesen. Sie kennen vielleicht die andere Android-App von Viewdle, SocialCamera, die die Gesichtserkennung verwendet, um automatisch Fotos von Ihren Freunden zu markieren. Das Ziel des ersten Teils von Third Eye ist es, deine Armee aufzubauen und Bündnisse zu schließen. Der zweite und der dritte Teil, die später in diesem Jahr herauskommen werden, stellen deine versammelten Clans in einem totalen Krieg gegeneinander an.

Bevor du herausfindest, was deine wahre Identität ist, musst du dich zuerst bei Facebook einloggen. Yep, Third Eye erfordert, dass Sie sich mit Ihrem Facebook-Profil einloggen, um das Spiel zu spielen. Nun, das könnte genug sein, damit Sie aufhören zu lesen und nicht einmal daran denken, Third Eye herunterzuladen, wenn Sie sich Sorgen um Privatsphäre machen oder keine Leute mit Updates aus Ihrem Spiel spammen wollen. Sie können jedoch einen Dummy-Facebook-Account als Workaround erstellen oder Sie können sich entscheiden, die Spielupdates nicht auf Ihrer Pinnwand posten zu lassen. Ich bin jedoch auf ein Verbindungsproblem gestoßen. Nachdem ich mich bei Facebook eingeloggt hatte, hieß es, das Spiel konnte keine Verbindung zum Netzwerk herstellen. Gemessen an den Kommentaren auf der Android Market-Seite sieht es so aus, als hätten auch andere Leute dieses Problem. Nachdem ich mich ein paar Mal eingeloggt und wieder eingeloggt hatte, bekam ich Third Eye, um zu arbeiten.

[Lesen Sie weiter: Die besten Android-Handys für jedes Budget. ]

Nachdem du deine wahre Identität herausgefunden hast (ich bin ein Vampir), musst du deine Bestellung herausfinden. Sie tun dies, indem Sie einige runengravierte Würfel schütteln. Wenn Sie ein History / RPG-Nerd sind, werden Sie die Erklärungen für jeden Clan lieben. Wenn dir Spielgeschichten ziemlich schnell langweilig werden, solltest du diesen Teil wahrscheinlich überspringen.

Als nächstes solltest du anfangen, Leute für deine Armee zu rekrutieren. Third Eye verwendet den gleichen Gesichtsalgorithmus für deine Freunde (oder zufällige Fremde, wenn du fett bist) um festzustellen, ob sie ein Vampir oder ein Slayer sind. Sie halten Ihr Telefon einfach auf ihr Gesicht und die App wird es scannen, um ihr Schicksal zu bestimmen. Wenn sie ein Totschläger sind und du ein Vampir bist, kannst du entweder "Feed" aka ihr Blut saugen oder "Ghulify" und sie zu deiner Armee machen lassen. Ich stieß jedoch auf ein seltsames Problem mit dem Handy, mit dem ich dieses Spiel getestet habe: Der Blitz des HTC EVO 3D schaltet sich ein, wenn Sie das Telefon auf die Person richten. Als ich das Spiel bei einigen Kollegen ausprobierte, wurden sie durch den Blitz meiner Kamera sehr verärgert (und irgendwie geblendet). Versuchen Sie es mit einem Fremden im Bus und sie werden Sie wirklich "ghoulify". Ein anderer merkwürdiger Faktor ist, dass Sie "falsche" Mitglieder Ihrer Armee rekrutieren können, indem Sie Fotos von Gesichtern scannen. Im Moment sind Justin Bieber, Danzig und Parker Posey alle in meinem Vampirteam. Betrachtet man das als Betrug?

Die Grafiken sind ziemlich einfach, sollen aber eine Art Steampunk-Look haben, was die nächsten beiden Spiele zumindest visuell sehr interessant machen sollte. Für diesen speziellen Teil des Spiels ist die Benutzeroberfläche ziemlich einfach. Wenn du das Handy an jemandes Gesicht hältst, siehst du einen Meter mit einem Pfeil, der darauf hinweist, ob es ein Vampir oder eine Jägerin ist.

Es macht Spaß herauszufinden, wo deine Freunde in das Spektrum Vampire gegen Slayer fallen, aber nach ein paar Stunden war ich es leid meine Armee zu sammeln und hörte auf zu spielen. Ich hoffe, der zweite Teil kommt bald heraus oder ich fürchte, dass andere Spieler die Rekrutierungsarbeit, die sie im ersten Spiel gemacht haben, komplett vergessen haben.