Skip to main content

Steve Ballmers Ruhestandsbrief an Microsoft-Mitarbeiter

Microsoft hat am Freitag angekündigt, dass Steve Ballmer innerhalb der nächsten 12 Monate in den Ruhestand gehen wird. Hier ist eine Kopie der E-Mail mit dem Titel "Moving Forward", die der Microsoft-CEO an seine Mitarbeiter geschickt hat, um die Entscheidung bekannt zu geben.

Ich möchte Ihnen mitteilen, dass ich in den nächsten 12 Monaten nach einem Nachfolger als CEO von Microsoft ausscheiden werde ist gewählt. Es gibt nie eine perfekte Zeit für diese Art von Übergang, aber jetzt ist der richtige Zeitpunkt. Meine ursprünglichen Gedanken zum Timing hätten sein, dass mein Ruhestand in der Mitte unserer Transformation zu einem Geräte- und Dienstleistungsunternehmen stattfand, das darauf ausgerichtet war, die Kunden in den Aktivitäten zu unterstützen, die sie am meisten schätzen. Wir brauchen einen CEO, der längerfristig für diese neue Richtung da sein wird. Sie können die Pressemitteilung in Microsoft News Center lesen.

Dies ist eine Zeit der wichtigen Transformation für Microsoft. Unser neues Senior Leadership-Team ist großartig. Die Strategie, die wir generiert haben, ist erstklassig. Unsere neue Organisation, die sich auf Funktionen und Engineering-Bereiche konzentriert, ist genau richtig für die Möglichkeiten und Herausforderungen, die sich uns bieten.

Microsoft ist ein erstaunlicher Ort. Ich liebe diese Firma. Ich liebe die Art und Weise, wie wir dabei geholfen haben, Computer und PC zu erfinden und populär zu machen. Ich liebe die Größe und Kühnheit unserer Wetten. Ich liebe unsere Leute und ihr Talent und unsere Bereitschaft, ihre Palette von Fähigkeiten, einschließlich ihrer Eigenarten, zu akzeptieren und anzunehmen. Ich liebe die Art und Weise, wie wir andere Unternehmen umarmen und mit ihnen zusammenarbeiten, um die Welt zu verändern und gemeinsam erfolgreich zu sein. Ich liebe die Breite und Vielfalt unserer Kunden, vom Verbraucher bis zum Unternehmen, über Branchen, Länder und Menschen aller Herkunft und Altersgruppen.

Ich bin stolz auf das, was wir erreicht haben. Wir sind von 7,5 Millionen US-Dollar auf fast 78 Milliarden US-Dollar gewachsen, seit ich zu Microsoft gekommen bin, und wir sind von etwas über 30 Mitarbeitern auf fast 100.000 Mitarbeiter angewachsen. Ich fühle mich gut darin, eine Rolle in diesem Erfolg zu spielen und mich 100 Prozent emotional zu engagieren. Wir haben mehr als 1 Milliarde Benutzer und verdienen einen großen Gewinn für unsere Aktionäre. Wir haben unseren Aktionären mehr Gewinn und Kapitalrückfluss gebracht als jedes andere Unternehmen in der Geschichte.

Ich bin begeistert von unserer Mission, die Welt zu stärken und an unseren zukünftigen Erfolg zu glauben. Ich schätze meine Microsoft-Eigentümerschaft und freue mich darauf, weiterhin einer der größten Microsoft-Besitzer zu sein.

Das ist eine emotionale und schwierige Aufgabe für mich. Ich gehe diesen Schritt im besten Interesse der Firma, die ich liebe; Es ist die Sache außerhalb meiner Familie und meiner engsten Freunde, die mir am meisten am Herzen liegen.

Microsoft hat alle seine besten Tage vor sich. Sie wissen, dass Sie Teil des besten Teams der Branche sind und über die richtigen Technologiewerte verfügen. Wir können und werden in diesen Übergängen keinen Takt verpassen. Ich bin konzentriert und fahre hart und weiß, dass ich auf euch alle zählen kann, dasselbe zu tun. Machen wir uns stolz.