Skip to main content

Lösen von Internet Explorer-Skriptfehlern

Jedes Mal, wenn der Leser Charles seinen PC startet, sieht er einen Internet Explorer-Skriptfehler wie folgt:

Es ist auch nicht jedes Mal dasselbe. Und um die Sache noch weiter zu verwirren, hat Charles Google Chrome als seinen Standard-Browser konfiguriert - warum sieht er Internet Explorer-Fehler?

Ich werde nicht viel Zeit mit dem "Warum" verbringen - lassen Sie es uns einfach ausreden Bis zur Freude, die Windows ist. Seltsame, unerklärliche, ärgerliche Dinge wie diese passieren manchmal.

Was die Behebung des Problems angeht, ist das vielleicht einfacher als Sie denken. Sie haben mir nicht gesagt, welche Version von Windows oder IE Sie verwenden (Sie müssen immer diese Art von Informationen enthalten, Leute!), Aber ich kann von den Screenshots ableiten, dass es IE7 oder IE8 unter Windows XP ist. Also, was Sie tun müssen:

1. Starten Sie den Internet Explorer.

2. Klicken Sie auf Extras, Internetoptionen .

3. Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert und scrollen Sie dann nach unten zum Abschnitt "Browsing".

4. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben Skriptdebugging deaktivieren (Internet Explorer) und Skriptdebugging deaktivieren (Andere) .

5. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Eine Benachrichtigung zu jedem Skriptfehler anzeigen.

6. Klicken Sie auf OK und dann neu starten. Diese Startskriptfehler sollten Sie nicht mehr belästigen.