Skip to main content

SAP Revamp Performance Management Suite

SAP bereitet eine umfassende Überarbeitung seiner Software für EPM (Enterprise Performance Management) vor, eine Untergruppe von BI (Business Intelligence), die sich auf Bereiche wie Budgetierung, Planung und Compliance konzentriert Montag in Verbindung mit der jährlichen Sapphire Konferenz in Orlando.

Business Objects EPM 10.0 besteht aus einer breiten Palette von Modulen, von denen einige durch Akquisitionen gewonnen wurden. Die Suite befindet sich jetzt im "Ramp-up" Release-Modus bei einigen Kunden und wird voraussichtlich im Laufe dieses Jahres verfügbar sein, sagte James Fisher, Vice President Marketing für EPM und Finanzlösungen.

EPM 10.0 wendet ein gemeinsames Aussehen an und "Wir fühlen uns den verschiedenen Komponenten in der Suite wohl, verbessern die Benutzerfreundlichkeit und erleichtern das Training", sagte Bryan Katis, Vice President und General Manager von EPM Solutions.

"Die Business-Anwender können dies mit Hilfe der IT übernehmen und pflegen", sagte er .

SAP richtet auch EPM 10.0 mit seiner HANA In-Memory-Datenbanktechnologie aus, die die zu verarbeitenden Daten in den RAM-Speicher verlagert, anstatt sie von den Datenträgern zu lesen.

Weitere neue Funktionen sind die Unterstützung für mobile Anwendungen Lieferung; analytische "Scorecards" für Themenbereiche wie CRM (Customer Relationship Management) und ERP (Enterprise Resource Planning); und eine tiefere Integration mit SAP NetWeaver Middleware und Business Objects BI Software, laut einer Aussage.

Under Armour verwendet EPM Software von SAP und ist an einem Upgrade auf 10.0 interessiert, obwohl ein Datum noch nicht festgelegt wurde, sagte David Roberts, Corporate Manager für Finanzplanung und -analyse bei Under Armour.

Wie seine Kollegen ist der Sportbekleidungshersteller mit erhöhtem Preisdruck konfrontiert, sagte Roberts. Mit EPM-Tools lassen sich Faktoren wie tägliche Preisschwankungen schnell verfolgen und darauf reagieren.

"Früher hätten wir Leute mit einer Menge Tabellenkalkulationen herumlaufen lassen", sagte Roberts

Under Rounds entwickelt Under Armour Scorecards, um die Leistung seiner Anbieter zu verfolgen. "Wir leben und sterben an der Leistung unserer Partner", sagte er.

Die Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit in 10.0 seien willkommen und sollten helfen, die Werkzeuge bei Under Armour einzusetzen, sagte er.

Sapphire geht bis Mittwoch in Orlando weiter .

Chris Kanaracus berichtet über Unternehmenssoftware und allgemeine Technologie für Der IDG News Service . Chris 'E-Mail-Adresse lautet [email protected]