Skip to main content

Samsung unterzeichnet langfristigen Vertrag mit Gorilla Glass Hersteller Corning

" Samsung Electronics hat einen 10-Jahres-Liefervertrag mit Corning, dem Hersteller von Gorilla Glass, unterzeichnet, um den Zugang zu allen bestehenden und zukünftigen Technologien von Corning sicherzustellen.

The Vereinbarung ist Teil einer Reihe von Abschlüssen zwischen Samsung Display-Einheit und Corning. Letztere übernimmt die volle Kontrolle über das Joint Venture Samsung Corning Precision Materials in einem Geschäft, das derzeit auf 1,9 Milliarden US-Dollar geschätzt wird. Samsung investiert weitere $ 400 Millionen in Corning.

Samsung glaubt, dass die Technologien von Corning für die Unterhaltungselektronik-Industrie immer wichtiger werden und der Zugang zu diesen Technologien sichergestellt werden soll, sagte Corning CEO Wendell Weeks während einer Telefonkonferenz zu den Deals

[Lesen Sie weiter: Die besten Android-Handys für jedes Budget. ]

Gorilla Glass schützt Smartphones, Tablets und Laptops vor Kratzern. Aber das Unternehmen arbeitet auch an einer Reihe anderer angekündigter und unangekündigter Technologien, die Samsung laut Weeks zu einer Stärkung der Produkt- und Technologiekooperationen zwischen den beiden Unternehmen veranlasst haben.

Oberflächenbehandlungen kommen

Die erste Projektgruppe umfasst eine Oberfläche Corning arbeitet daran, die Bildschirmsichtbarkeit im Sonnenlicht zu erhöhen und Bildschirme sowohl leichter zu reinigen als auch widerstandsfähiger gegen Fingerabdrücke zu machen. Das Unternehmen arbeitet auch an einer weiteren Oberflächenbehandlung, die den Aufbau von Keimen auf dem Smartphone-Bildschirm verringern soll.

Laut einem Sprecher sollen beide Produkte zum Angebot von Gorilla Glass hinzugefügt werden. Das Unternehmen hat noch nicht angekündigt, wann die entspiegelte Oberflächenbehandlung verfügbar sein wird, hofft aber, die antimikrobielle Behandlung in diesem Jahr zu kommerzialisieren.

Die Produktentwicklung des Unternehmens arbeitet auch an Willow, einem neuen Produkt Glasart, die dünn genug ist, um flexibel zu sein. Es fehlt auch ein Datum für den Zeitpunkt, zu dem kommerzielle Produkte verfügbar werden.

Der erste Deal zwischen den beiden Unternehmen, in denen Corning übernimmt, Samsung Corning Precision Materials, könnte sich als ein Segen für die Verbraucher erweisen. Die von der Firma hergestellten Produkte beschränkten sich auf den koreanischen Markt, aber das wird sich ändern, wenn Corning übernimmt. Es wird dem Unternehmen eine neue kostengünstige Option zur Herstellung seiner Produkte für den weltweiten Markt geben, nach Weeks.