Skip to main content

Samsung kombiniert 2003 und 2013 Tech mit Dual-Screen, Quad-Core-Flip-Telefon

Samsung hat in China ein Android-Flip-Telefon mit Dual-Touchscreen vorgestellt, die wahrscheinlich als Premium-Gerät positioniert werden.

Das Telefon, das so genannte SCH-W789, wird auf der Samsung-Website für mobile Produkte in China angezeigt und verfügt über zwei 3,3-Zoll-Touchscreens, von denen einer außen und der andere im Inneren des Telefons platziert ist. Es läuft Android 4.1 und kann zwei SIM-Karten halten, eine Eigenschaft, die unter Telefonen im Land populär ist.

Beide Touchscreens haben eine Auflösung von 320 x 480 Pixeln. Das Telefon verwendet einen 1,2 GHz Quad-Core-Prozessor und wird von einem 1500 mAh-Akku angetrieben. Darüber hinaus verfügt das Gerät über eine 5-Megapixel-Kamera sowie einen microSD-Slot für erweiterbaren Speicher, entsprechend den Produktspezifikationen auf der Website.

[Lesen Sie weiter: Die besten Android-Handys für jedes Budget. ]

Gerüchte der Flip-Telefon hatte zuvor als "Hennessy" bezeichnet. In einer E-Mail Donnerstag, Samsung lehnte es ab, seine Strategie für das Produkt zu offenbaren, aber sagte, das Telefon wird nächste Woche von Mobilfunknetzbetreiber China Telecom für gestartet werden 4 Yuan (811 $). Es ist nicht klar, ob der SCH-W789 nur in China verkauft wird.

Der SCH-W689 ist wie der Beste von 2003 und 2012.

In China ist Samsung der größte Smartphone-Anbieter des Landes und übertrifft Rivalen Apple und inländische Anbieter wie Lenovo und Huawei. Laut Analysten ist das Unternehmen erfolgreich, indem es eine Vielzahl von Mobiltelefonen sowohl im High- als auch im Low-End-Bereich anbietet.

Es ist nicht das erste Mal, dass das Unternehmen ein Dual-Screen-Flip-Phone im Land eingeführt hat. Das SCH-W689 ist ein ähnliches Telefon, das Platz für zwei SIM-Karten bietet, aber Samsungs eigenes Bada-Betriebssystem nutzt.

Im Jahr 2010 führte das Unternehmen ein weiteres Android-Flip-Telefon in China namens W899 ein. Aber das Telefon war speziell für High-End-Business-Führungskräfte gedacht, die bereit waren, zu verbringen, sagte Jessica Kwee, eine Analystin der Forschungsfirma Canalys. Das W899 wird derzeit für rund 5800 Yuan (941 Euro) verkauft.

Samsungs neuestes Flip-Phone, der SCH-W789, ist wahrscheinlich ein Premium-Gerät mit begrenztem Lagerbestand und für Leute gedacht, die sich von anderen Smartphone-Nutzern abheben möchten. sagte CK Lu, ein Analyst bei der Forschungsfirma Gartner.

"Sie können ein besseres Telefon mit einem größeren Bildschirm zu einem günstigeren Preis bekommen", sagte er. "Es ist sehr gezielt für diejenigen, die die Tastatur und das Clamshell-Design vermissen und etwas anderes wollen."