Skip to main content

Lesen Sie die Nachrichten in Stil mit der Pulse News Reader App

Pulse News Reader ist eine der attraktivsten Nachrichten-Apps, die ich je gesehen habe. Sie scrollen verschiedene Nachrichtenquellen herunter, und wenn Sie eine suchen, die Sie durchsuchen möchten, verschieben Sie die Artikel und Blogposts, indem Sie von links nach rechts wechseln. Es ist ein elegantes Display mit Bildern, die den Textinhalt begleiten.

Die App hat Zugriff auf verschiedenste Materialien. Wenn Sie Pulse News Reader zum ersten Mal herunterladen, scheint es sich ausschließlich auf Neuigkeiten aus der Tech-Branche zu konzentrieren - aber sobald Sie den Inhalt angepasst haben, werden Sie sehen, dass er viel mehr zu bieten hat. Es umfasst weit reichende Themen wie Politik, Kunst, Musik, Sport, Wissenschaft, Mode und Unterhaltung und hat für jeden etwas zu bieten.

Das Beste daran ist, dass Sie Quellen aus dem RSS-Reader von Google hinzufügen können Wenn Sie an Material interessiert sind, das nicht in der Pulse-Liste verfügbar ist, können Sie es aus Ihren Google Reader-Feeds importieren.

[Weitere Informationen: Ihr neuer PC benötigt diese 15 kostenlosen, ausgezeichneten Programme]

Über die Einstellungen können Sie Funktionen anpassen wie die Schriftgröße, ob beim Start aktualisiert werden soll, und die Aktualisierungshäufigkeit. Sie können sich auch bei Facebook anmelden, wo Sie Geschichten, die Sie durch den Pulse News Reader gelesen haben, mit Ihren Freunden teilen können. Weitere Möglichkeiten zur Freigabe von Artikeln sind Textnachrichten, Twitter und E-Mail.

Wenn Sie auf einen Artikel klicken, können Sie die Geschichte als ungelesen markieren, in Ihrem Webbrowser öffnen und zwischen der Anzeige von Inhalten wechseln Text- oder Web-Modus.

Obwohl Pulse News Reader Ihren Lieblings-RSS-Reader wahrscheinlich nicht ersetzen wird - besonders da Sie sich auf den RSS-Reader von Google verlassen müssen, um Inhalte hinzuzufügen - ist es immer noch eine großartige Möglichkeit, Nachrichten auf Ihrem Telefon, und es lohnt sich, zu greifen.