Skip to main content

OffiSync

Wäre es nicht schön, wenn Sie alle Microsoft Office- und Google Docs-Dateien mischen könnten die großartigen Tools von Office zum Erstellen und Bearbeiten von Dokumenten sowie die Online-Speicher- und Collaboration-Tools von Google Docs? Mit OffiSync können Sie genau das machen. Sie verwenden Office zum Erstellen Ihrer Dokumente und können diese Dokumente dann über Google Text & Tabellen speichern und darauf zugreifen, ohne Google Docs selbst verwenden zu müssen. Stattdessen führen Sie die Bearbeitung in Office durch, speichern sie und holen sie aus Google Docs.

OffiSync befindet sich direkt in Office als Teil desselben Menüs, das Sie zum Öffnen von Dateien verwenden. Ein neuer Eintrag, OffiSync, erscheint dort. Von hier aus können Sie Dateien in Google Text & Tabellen speichern, Dateien aus Google Docs öffnen, Mitbearbeiter zu Dokumenten hinzufügen oder entfernen und per E-Mail einen Link zu einem Google Doc-Dokument senden. Es ist außergewöhnlich einfach zu bedienen.

Die Standardversion von OffiSync ist kostenlos, aber es gibt auch eine kostenpflichtige Premium-Version mit zusätzlichen Funktionen, z. B. die Integration in den kostenlosen Google Sites-Websiteerstellungsservice. Aber die meisten Leute müssen nicht für die Prämienversion zahlen. Die kostenlose Version kombiniert hervorragend das Beste von Office mit Google Docs.

[Lesen Sie weiter: Ihr neuer PC benötigt diese 15 kostenlosen, ausgezeichneten Programme]

- Preston Gralla