Skip to main content

Kein Tethering für Windows Phone 7

Kommendes Windows Phone 7 Von Geräten wird erwartet, dass sie die meisten der erforderlichen Funktionen der heutigen Smartphones haben - einen Anwendungsspeicher, eine 5-Megapixel-Kamera oder besser, einen Touchscreen, Spiele - aber es gibt einen, den es nicht haben wird, und das ist Tethering.

Dies In der Woche waren Telefonenthusiasten von Nachrichten überhäuft, dass die Telefone abhängig vom Betreiber Tethering ermöglichen würden, basierend auf Kommentaren, die Brandon Watson, Director of Developer Experience für Windows Phone 7, während eines Podcasts machte.

Stellt sich heraus, dass er falsch lag. Am Freitag sagte Microsoft, dass Windows Phone 7-Geräte tatsächlich kein Tethering zulassen. Durch das Tethering können Benutzer ihre Telefone mit einem Computer verbinden, um über ein Mobilfunknetz auf das Internet zuzugreifen, wobei das Telefon als Modem fungiert.

[Lesen Sie weiter: Die besten Android-Telefone für jedes Budget. ]

Ein Mangel an Tethering wird Windows 7-Telefone im Vergleich zu vielen anderen führenden Smartphones auf dem Markt benachteiligen. Apple hat das Tethering zunächst nicht möglich gemacht, aber nachdem die Nutzer es gefordert hatten, begann es dieses Jahr zuzulassen. BlackBerry und Android-Handys erlauben es auch.

Microsoft hat die neue Telefonplattform als eine, die seine mobilen Verkäufe umkehren wird, promotet. Early Reviewer äußerten sich überwiegend positiv über ihre Erfahrungen mit Demonstrationsgeräten.

Die ersten Telefone mit dem neuen Betriebssystem werden voraussichtlich im Oktober verfügbar sein.

Nancy Gohring deckt Mobiltelefone und Cloud Computing für den IDG News Service ab. Folge Nancy auf Twitter unter @idgnancy. Nancys E-Mail-Adresse lautet [email protected]