Skip to main content

Nachrichten über Samsung Honeycomb Tablets kommen nächsten Monat

Samsung deutete an, dass es auf dem Mobile World Congress im Februar Ankündigungen zu einem Telefon mit einem Dual-Core-Prozessor, neuen Tablets einschließlich einiger laufender Honeycomb- und neuer Windows Phone 7-Modelle machen könnte

Führungskräfte des Unternehmens diskutierten am Donnerstag bei einer Presseveranstaltung auf der CES in Las Vegas eine Reihe von Themen rund um mobile Geräte. Sie sagten, sie plane im nächsten Monat weitere Ankündigungen.

Das Unternehmen plant, eine reiche, nächste vorzustellen Generation Tablet-Portfolio auf der Konferenz in Barcelona im Februar, sagte JK Shin, Präsident von Samsung Mobile. Es wird auch mehr über Pläne für Tablets mit Honeycomb, der neuen Version von Android, die für Tablets konzipiert ist, diskutieren. Motorola hat in dieser Hinsicht Samsung geschlagen und in dieser Woche das Xoom Tablet angekündigt, das als eines der ersten die neue Software von Google auf den Markt bringt.

[Lesen Sie weiter: Die besten Android-Handys für jedes Budget. ]

Die Samsung-Manager versuchten, das Wachstum des Tablet-PCs von Apple abzulenken, das wegen seines beliebten iPad oft als Tablet-Marktführer gilt. "Tablets sind nicht neu", sagte Omar Khan, Chief Strategy Officer von Samsung Telecom America. "Der Formfaktor gibt es seit mehreren Jahren. Schlüssel zur Explosion denke ich an die Bereitschaft der Plattformen und Ökosysteme." Der Fortschritt der Touch-Technologien und verbesserte Benutzererfahrungen halfen auch, sagte er.

Samsung behauptet, dass seine Tabletten intern entworfen wurden und nicht von anderen Firmen beeinflusst wurden.

Samsung war widerwillig, Prognosen für Tablet-Verkäufe im Jahr 2011 teilweise zu offenbaren Denn die Marktprognosen von Analysten variieren so stark.

Samsung erwartet in diesem Jahr in Mobiltelefonen den Markt zu schlagen. Es erwartet ein Gesamtmarktwachstum von rund 10 Prozent und geht davon aus, dass es etwas besser wachsen wird. Es wird wahrscheinlich etwa die gleiche Anzahl von neuen Modellen in diesem Jahr als letztes Jahr veröffentlichen, sagte Shin.

Samsung war unter einer Handvoll Firmen, die die ersten Telefone vorstellten, die auf Verizons LTE-Netz am Donnerstag laufen werden. Alle LTE-Telefone führen Android aus.

Shin würde nicht viel über Pläne für zusätzliche Windows Mobile 7-Telefone verraten. Der Samsung Focus, der Ende letzten Jahres eingeführt wurde, ist eines der beliebtesten Windows Phone 7-Geräte. "Wir werden unsere Partnerschaft mit Microsoft fortsetzen", sagte Shin. Er sagte, Samsung werde im Februar mehr über potenzielle LTE Windows Phone 7-Geräte zu sagen haben.

Nancy Gohring deckt Mobiltelefone und Cloud Computing für den IDG News Service ab. Folge Nancy auf Twitter unter @idgnancy. Nancys E-Mail-Adresse lautet [email protected]