Skip to main content

Neue Windows 8 PCs verwenden Touchscreens, Hybrid-Designs und Haswell, um Aufmerksamkeit zu erregen

Wenn der Windows-PC-Markt in großen Schwierigkeiten steckt, hat jemand vergessen, Lenovo und Samsung zu sagen. Ende letzter Woche, innerhalb von 24 Stunden, enthüllten die beiden asiatischen Tech-Giganten breite, neue Produktlinien. Nach den jüngsten Ankündigungen anderer großer Player kommt nun eine kritische Masse von Windows 8-Computern der nächsten Generation auf den Markt.

Aber nicht die Menge ist am beeindruckendsten - es ist die Vielfalt: Die Ankünfte decken jede Form von Portable ab PC, mit Touchscreens in Hülle und Fülle, und sogar einige gewagte Dual-Boot-Systeme. Wenn der PC-Markt im Sterben liegt, reagieren die Anbieter nicht mit Resignation, sondern mit Innovation. Und es gibt einige gute Gründe dafür, die Sie sehen werden, wenn wir einen Blick auf einige dieser Schönheiten werfen.

Neue Chips, neues Betriebssystem, neue Hoffnung

Crawford del Prete, Forschungsleiter bei IDC , so die Ankündigungen von Lenovo und Samsung, wie die Grundlagen für den PC-Markt zusammenkommen. "Haswell sollte die Akkuleistung deutlich verbessern", sagt Prete.

[Lesen Sie weiter: Unsere Tipps für die besten PC-Laptops]

Haswell ist der Codename für Intels Core-Prozessor der vierten Generation, und es beginnt sich langsam zu zeigen in neuen Systemen nach monatelangem Hype und Aufbau Frühere Tests des von Haswell betriebenen MacBook Air zeigen, dass die Chips tatsächlich ihr Versprechen halten, eine hohe CPU-Leistung und eine viel längere Akkulaufzeit beizubehalten.Haswell bringt auch ein neues mit Ultrabook-Spezifikation für PCs, die dünnere, mit einem Touchscreen ausgestattete Maschinen fordert, die besser mit Windows 8 funktionieren.

Apropos Windows 8: Windows 8.1 steht vor der Tür. "Windows 8.1 wird für Kunden, die dies haben, eine vertrautere Schnittstelle sein gegen Windows 8, "sagt del Prete. Hoffnungen sind hoch, dass die bevorstehende Verjüngungskur des Betriebssystems schließlich Benutzer zu einem Upgrade überzeugen wird - und vielleicht einen neuen PC zur gleichen Zeit kaufen.

MicrosoftDas Kommen von Windows 8.1 könnte Großes bringen Nachfrage nach neuen PCs.

Touchscreens werden in einer größeren Preisspanne ankommen

Eine Innovation, die Windows 8 im vergangenen Jahr hätte helfen können, ist der Touchscreen, der nun in mehr Systemen auftaucht (und für alle Haswell benötigt wird) Ultrabooks). "Verbraucher suchen nach Berührungs- und alternativen Formfaktoren wie Cabrios und abnehmbaren Gehäusen", sagt Patrick Moorhead, Gründer und Principal Analyst bei Moor Insights.

SamsungDas Samsung Ativ Book 9 verfügt über ein unglaublich hochauflösendes Touchscreen-Display und ein Aluminiumgehäuse

Das gerade angekündigte Samsung Ativ Book 9 Plus hat noch keine Preise oder Versanddatum, aber es ist ein Ultrabook und dann einige. Das 13-Zoll-Touchscreen-Display wiegt nur 3,6 kg und verfügt über eine unerhört hohe Auflösung von 3200 x 1800 Pixeln. Sein Aluminiumgehäuse ist knapp über 2,5 cm dick. Oh, und Samsung sagt, seine Batterie könnte bis zu 12 Stunden dauern. Notebooks wie diese könnten Sie mit einem Windows-PC so leicht wie möglich mit dem Macbook Air oder einem Chromebook Pixel fallen lassen. Das ist zumindest die Hoffnung der Branche.

Aber selbst wenn das Samsung Ativ Book 9 Plus einen Arm und ein Bein kostet, werden die neuen Lenovo IdeaPads Touch-Funktionen zu günstigeren Preisen bieten. Das IdeaPad S210 Touch zum Beispiel startet bei 429 Dollar und beinhaltet ein 11,6-Zoll-HD-Touchscreen-Display.

LenovoDas IdeaPad S210 Touch hat ein 11,6-Zoll-Touch-Display und beginnt bei 429 Dollar.

Tablets und Hybriden werden immer beliebter

Der Tablet / Hybrid-Raum bleibt ein fruchtbarer Boden für Innovationen. Das Lenovo Miix, wie der Name schon sagt (was kein Tippfehler ist), soll vielseitig sein. Es verwendet einen Intel Atom Dual-Core-Prozessor und verfügt über einen 10,1-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 1366 x 768 Pixel. Sie können ein abnehmbares Folio-Gehäuse mit einer integrierten Tastatur kaufen. Es kostet $ 500 zu starten und soll zehn Stunden bei voller Ladung dauern.

Michael KanDas Lenovo Miix ist ein vollwertiges Windows 8-Tablet mit einem 10-Stunden-Akku und einer optionalen Tastatur, die schon ab 500 Euro erhältlich ist.

Das Samsung Ativ Tab 3 ist ein Windows-Tablet, mit dem iPad-Benutzer angehalten werden können. Es ist größer, mit einem 10,1-Zoll-Display, verglichen mit dem 9,7-Zoll-iPad. Es ist dünner, nur 0,32 Zoll dick im Vergleich zum iPad 0,37 Zoll. Und schließlich ist es leichter, 1,21 Pfund im Vergleich zu 1,44 bis 1,46 Pfund iPad. Sie können über alle anderen Spezifikationen - das iPad Retina Display bleibt überlegen, zum Beispiel - aber immer noch der Handschuh geworfen wurde.

SamsungDas Samsung Ativ Tab 3 ist unglaublich dünn mit nur 0,32 Zoll, und es wiegt nur ein 1,21 Pfund.

Android, der neueste Windows-PC frenemy

Auf der jüngsten Computex-Messe in Taipei standen PCs im Schatten von Mobil- und Android-Geräten. Acer zeigte sogar einen PC-großen Android-Prototyp, der unsere Vorstellung davon erschütterte, was ein PC sein könnte.

Martyn Williams Acers PC-großes Android-System auf der Computex in Taipei wurde als Bedrohung für Windows-PCs gesehen.

Das Samsung Ativ Q bringt die beiden vermeintlichen Gegner zusammen. Dieser 13-Zoll Tablet-Laptop-Hybrid kommt mit der gleichen superhohen Auflösung von 3200 mal 1800 Pixeln wie das Ativ Book 9 Plus Ultrabook. Ähnlich wie das Acer Aspire R7 kann der Bildschirm des Ativ Q wie ein Laptop auf einem erhöhten Scharnier aufliegen. Und ... er kommt mit Windows 8 und Android 4.2

SamsungDas Samsung Ativ Q ist ein Tablet-Laptop-Hybrid, der Dual-Boot zu Windows 8 oder Android 4.2.

Das Ativ Q ist eine ungerade Ente, um sicher zu sein. Und die Breite seiner Innovation - oder Seltsamkeit? - erzählt uns etwas über die Gespräche, die Verkäufer in ihren Strategie-Sitzungen führen. "Es deutet darauf hin, dass sich die PC-Hersteller immer noch im Explorationsmodus befinden und nach diesem Wundermittel suchen, um den PC-Verkauf umzudrehen", sagt Analyst Moorhead. "Für Windows 8 zeigt dies an, was die meisten Branchenkenner bereits wissen: Windows 8 bietet nicht die richtigen Apps."

Für AJ Producer, Vice President und Principal Analyst bei Forrester Research, hat das Ativ Q inhärente Einschränkungen. "Android wird kein Ersatz für Windows sein", sagt er. "Es hat das gleiche Problem wie ein Chromebook: Wie passt es in Ihre gesamte Computerumgebung?"

Langweilige Boxen nicht mehr

Niemand weiß, wie viele dieser Produkte in einem Jahr noch verfügbar sein werden, aber ihre innovativen Spirit zeigt, dass PC-Anbieter nicht aufgeben.

"Windows PC- und Tablet-OEMs experimentieren immer noch mit Windows 8 und Windows 8.1", sagt Stephen Baker, Vice President der NPD Group. "Sie sind sich überhaupt nicht sicher, welche Kombination aus Formfaktoren, Funktionen und Preis die besten Produkte und die besten Verkaufsergebnisse liefern wird."

Moorhead sieht die neuen Modelle als wichtige Lücken im Windows 8-Produktmix. "Die neuen Angebote könnten helfen, zwei Dinge zu lösen, die den Verkauf von Windows 8 behindert haben: die mangelnde Berührbarkeit und die hohen Preise für Convertibles", sagt er.

Wenn nicht anders, in weniger als einer Woche, die Auswahl von Windows Maschinen wurden interessanter. Und genau das braucht der PC-Markt.