Skip to main content

Neue Lexar-Flash-Laufwerke packen viel in ein kleines Paket

Schnell: Was speichert bis zu 128 GB, unterstützt Dateiverschlüsselung und passt in Ihre Tasche? Warum, Lexars neueste Flash-Laufwerke. Die auf der CES 2011 angekündigten Lexar Echo MX- und ZX-Backup-Laufwerke sind für die automatische Sicherung von unterwegs konzipiert und unterstützen 128-Bit-AES-Verschlüsselung, was sie für Netbook- und Notebook-Benutzer geeignet macht.

Der Echo MX kommt in 8, 16, 32, 64 und einer massiven 128 GB, und bietet zwischen Lesegeschwindigkeiten zwischen 28 MB / s und 32 MB / s, sowie Schreibgeschwindigkeiten von 10 MB / s bis 17 MB / s. Der MX bietet auch einen immer verfügbaren Kapazitätsmesser, der anzeigt, wie viel freier Speicherplatz verfügbar ist, selbst wenn das Laufwerk nicht an Ihren PC angeschlossen ist. Der MX hat die Größe eines normalen Plug-in-Flash-Laufwerks. Der ZX bietet Leistungsgeschwindigkeiten von bis zu 28 MB / s Lesen und zwischen 10 MB / s und 15 MB / s Schreibgeschwindigkeit. Das Laufwerk ist auch extrem klein und passt direkt über den USB-Port.

"Aww, es ist so süß und wenig! Mama, können wir es behalten?"

[Weiter lesen: Beste NAS-Boxen für Medien-Streaming und Backup]

Beide Laufwerke ermöglichen die automatische Sicherung von Dateien, ohne ständig aktualisiert werden zu müssen. Der MX bietet eine fünfjährige Garantie und der ZX eine zweijährige Garantie. Beide Laufwerke arbeiten mit PCs und Macs. Es gibt kein Wort über den Preis der Laufwerke.

Obwohl wir diese neuen Flash-Laufwerke nicht in die Hände bekommen haben, klingen sie definitiv vielversprechend.

So? Sie können auch genießen ...

  • Rocstor umarmt USB 3.0 für neue Festplatten
  • Samsung entwickelt weltweit erste DDR4 RAM
  • PCWorld die volle Abdeckung CES 2011!

Folgen GeekTech auf Twitter oder Facebook oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed .