Skip to main content

Neues iPhone 5 Mockup ist Ultra Sexy

Bleiben Sie ruhig Es ist nur ein Modell. Aber Apple iPhone 5 wird entweder eine Sache der Schönheit oder das hässlichste Telefon sein - je nach Geschmack - sollte jedes Element eines neuen, aber glaubwürdigen Photoshop-Vorschlags es ins Endprodukt machen.

Das Bild wurde erstellt von Ex-Engadget-Chef Joshua Topolsky, basierend auf einem skizzierten Entwurf aus einer seiner Quellen sowie glaubwürdigen Gerüchten, die er gehört hat. Topolsky räumt ein, dass die Skizze vielleicht nur eine von vielen Prototypentwürfen sein könnte, aber was hey - es macht Spaß zu spekulieren!

Gerüchte haben bereits einen Bildschirm mit praktischem Rahmen vorgeschlagen, zum Beispiel dank Glasbondendurchbrüchen bei Apple Hauptquartier. Topolsky behauptet, dies ermöglicht eine etwas größere Bildschirmfläche von 3,7 Zoll - 0,2 Zoll größer als das iPhone 4, aber immer noch die ultra-hochauflösende Retina Display von über 300 Pixel pro Zoll.

[Lesen Sie weiter: Die besten Android Telefone für jedes Budget. ]

Es wird sogar vorgeschlagen, dass sich Mikrofon und Lautsprecher möglicherweise hinter dem Glas befinden, obwohl dies im Modell nicht gezeigt wird. Apple hat viel damit zu tun, wie es MacBooks aus massivem Aluminium mit Lasern schnitzt, indem es mikroskopisch kleine Löcher für Mikrofone macht und Powerlights durchscheinen lässt. Es ist möglich, dass die gleichen Techniken entwickelt wurden, so dass sie auf Glas verwendet werden können und den Sound durchlassen.

Topolskys iPhone 5 hat im Profil eine tropfenförmige Form, ähnlich wie das MacBook Air, und verjüngt sich nach unten, obwohl Topolsky sagt Das ist vielleicht nicht so extrem, wie sein Modell es vorschlägt, weil er Photoshop nicht beherrscht.

Eine große Veränderung ist der Home-Button, der zu einem "Gestenbereich" erweitert wird. Wie das funktioniert, ist nicht klar, und in Topolskys Modell ist der Home-Button-Bereich breit, aber nicht groß, was darauf hindeutet, dass nur Side-to-Side-Swipe-Gesten möglich sind. Es ist möglich, dass dies ein arbeitssparender Trick ist, so dass die Benutzer einfach wischen können, um das Telefon zu aktivieren, anstatt zuerst die Home-Taste zu drücken und dann über den Bildschirm zu wischen.

Obwohl die Skizze Topolsky nicht im Modell zu sehen war, zeigte sie auch Induktionsbasierte Leistung, also drahtloses Laden der Batterie. Dies ist bereits mit Produkten von Drittanbietern möglich, so dass es keine Vorstellungskraft ist, und es gibt langfristige Gerüchte, dass Apple an solchen Technologien interessiert ist.

Die Skizze zeigte auch, was Topolsky einen "Swipe-Bereich" nennt Er schlägt vor, könnte ein Nahfeldkommunikation (NFC) Bereich sein. Es wurde gemunkelt, dass NFC auf das iPhone 5 kommen wird, obwohl es von Apple seltsam wäre, auf einen kleinen Bereich des Telefons für NFC-Zwecke aufmerksam zu machen. NFC-Zahlungen basieren auf der Idee, einen beliebigen Teil eines Geräts gegen einen Empfänger zu tippen

Gerüchte und sogar Modelle zu erstellen ist ein Verbrechen ohne Konsequenzen. Niemand wird Topolsky tadeln, wenn das iPhone 5 ankommt und seine Modelle sich als Kojum darstellen. Tatsächlich schlagen viele Apple-Beobachter vor, dass das iPhone 5 nicht viel anders als das iPhone 4 aussehen wird. Es gibt jedoch wenig Zweifel, dass Topolsky sexy Bilder Benzin in die Flammen des iPhone 5-Hype-Maschine gießt.