Skip to main content

Netgears Dual-Band WNDR3700 Router ist schnell, zuverlässig

Netgears 4-Port Gigabit, Simultan Band WNDR3700 Wi-Fi-Router erwies sich als eine Freude zu bedienen. Es war stabil und störungsfrei, mit einfacher Medienausgabe. Die Glückseligkeit begann jedoch erst nach dem Setup und der Konfiguration.

Der WNDR3700 bietet nichts von der Hand, die der Cisco Linksys E4200 bietet. Sie müssen zu 192.168.0.1 navigieren, um auf die HTML-Setup-Seiten von Netgear zuzugreifen, um das Gerät zu konfigurieren. Das ist okay für mich; Ich glaube nicht daran, dass Benutzer mit irreführend einfachen Setup-Routinen davon ablenken, was sie über ihren Router wissen müssen. Meine Grimes - kleinere natürlich - liegen woanders.

Während einige Einstellungen und Konfigurationen dich am Kopf kratzen lassen, ist der WNDR3700 in Aktion. Das Wireless Protected Setup (WPS) - aufgerufen über eine Taste auf der Vorderseite des Geräts - funktionierte großartig. Sowohl das 5Ghz- als auch das 2,4Ghz-Netzwerk hatten eine gute Reichweite und Streaming-Multimedia einschließlich 1080p-Video war fehlerfrei (zumindest mit einem guten Signal beim kabellosen Streaming).

[Weiterführende Literatur: Beste NAS-Boxen für Media-Streaming und Backup]

Der UPnP-Medienserver wurde sofort in der Windows Media Player-Liste angezeigt, und alle Medien auf dem Laufwerk im USB-Anschluss des WNDR3700 sind bereits sortiert und können wiedergegeben werden. Und Sie können auf Dateien über die ReadyShare-Netzwerkdatei des Geräts zugreifen, indem Sie einfach in der Windows Explorer-Adressleiste \ readyshare eingeben. Sie können den Zugriff auf bestimmte Geräte einschränken und Netzwerkordner erstellen.

Obwohl ich mehr als nur Wireless MulitMedia (WMM) für die beiden Netzwerke verwenden musste, um eine reibungslose Medienstreaming-Leistung zu erzielen, können Sie mit dem WNDR3700 auch QoS-Regeln definieren für VoIP. Zu den weiteren Funktionen gehören Portweiterleitung und -auslösung, dynamische DNS-Unterstützung, umfassende und differenzierte Zugriffs- und Elternsteuerelemente sowie UPnP-Unterstützung (für die Remote-Konfiguration von Router und Firewall - nicht für die Medienbereitstellung). Es gibt auch Gastnetzwerke sowohl für die 2,4Ghz- als auch für die 5Ghz-Bänder.

Wo habe ich die Grippes gefunden? Zum Beispiel hat die Setup-Anwendung die Online-PDF-Dokumentation in Internet Explorer anstelle meines Standardbrowsers, Firefox oder meines Foxit PDF-Readers geöffnet. Ich dachte, diese Praxis sei schon vor Jahren beendet worden. Darüber hinaus war das Benutzerhandbuch nur online bei Netgear.com verfügbar. Das Handbuch zur CD-Konfiguration enthält genügend Informationen zur Behebung der meisten Probleme. Es ist jedoch erstaunlich, dass der Großteil der Dokumentation für einen Schlüssel Ihres Links zum Internet ohne Internetverbindung nicht verfügbar ist.

Auch während der HTML-Schnittstelle des WNDR3700 ist in der Regel einfach zu navigieren und zu verwenden, gibt es Kuriositäten. Zum Beispiel schien es keine einfache Möglichkeit zu sein, dem Router mitzuteilen, dass er nicht nach einer Internetverbindung suchen und einfach als Switch fungieren soll. Obwohl der WNDR3700 eine Internetverbindung über einen anderen Router hatte, beschwerte er sich, dass dies nicht der Fall war, als ich nach einem Firmware-Upgrade suchte.

Allerdings ist der WNDR3700 nach der Konfiguration ein ausgezeichnetes Produkt, und ich fand, dass es nicht besser ist Ausführen eines WLAN-Routers für kleine oder Heimbüros (SOHO). Dennoch benötigen die Benutzeroberfläche und die Setup-Erfahrung etwas Arbeit.