Skip to main content

Mein PC sieht seinen neuen RAM nicht

Wlczsf hat das Forum Laptops gefragt, warum sein PC nicht seinen ganzen neuen Arbeitsspeicher sieht.

Klingt nach einem undankbaren Laptop. Sie kaufen es ein teures Geschenk und es will es nicht einmal anerkennen.

Im Ernst, hier sind ein paar Dinge, die Sie überprüfen sollten:

Kann Ihr Computer so viel verwalten? Nur weil das Motherboard das hat Slots bedeutet nicht, dass es den RAM nehmen kann. Überprüfen Sie das Handbuch, um zu sehen, wie viel RAM Ihr Computer oder Motherboard benötigt. Oder besuchen Sie die Website von decurent.com, um das herauszufinden.

Kann Ihr Betriebssystem davon profitieren? Die 32-Bit-Versionen von Windows XP, Vista und 7 können nicht mehr als etwa 3,5 GB RAM verarbeiten. Die 64-Bit-Versionen können mit allem umgehen, was ein aktuelles Motherboard ihnen bieten kann.

Ist der RAM richtig eingesetzt? Fahren Sie den PC herunter, öffnen Sie das Gehäuse erneut und stellen Sie sicher, dass alle RAM-Karten fest in ihrem Platz sind Schlüssel. Vielleicht möchten Sie alle entfernen und wieder einstecken.

Ist der RAM gut? Das können Sie mit dem kostenlosen Memtest86 + herausfinden, den Sie separat booten müssen. Sie können das Programm entweder als .iso-Datei herunterladen, von der Sie eine bootfähige CD erstellen können, oder als EXE-Datei, die das Programm und sein bootfähiges Betriebssystem auf einem Flash-Laufwerk installiert.

Lesen Sie das Original Forum-Diskussion.

Redakteur Lincoln Spector schreibt über Technologie und Kino. Senden Sie ihm technische Fragen per E-Mail an [email protected] oder schreiben Sie sie an eine Gruppe hilfreicher Personen im PCW-Antwortforum.