Skip to main content

Motorola Defy Rooted: Großartig für Anfänger Hacker

Die Jungs von XDA Developers Forums waren wieder mit dem Hacking beschäftigt. Diesmal drehten sie ihre Aufmerksamkeit auf das Motorola Defy, das am 3. November veröffentlicht wurde (und auf Oprah eingeführt wurde). Forumsmitglied Pedrodh stellte einen einfachen Leitfaden zusammen, der detailliert beschrieb, wie man den Defy hackt. Mit diesem Hack können Sie verschiedene Arten von Apps hinzufügen, für die ein gerootetes Telefon installiert werden muss. Das root kann mit ADB-Befehlen ausgeführt werden, indem einfach die Debug-Option auf dem Defy geöffnet und dann der mitgelieferte Code verwendet wird.

Wenn Sie nach einer noch einfacheren root-Methode suchen, gibt es auch einen "one-click root" für verschiedene mobile Geräte namens z4root, wie verschiedene XDA-Forumsmitglieder darauf hinwiesen. Es ist sogar auf dem Android-Markt verfügbar.

[Lesen Sie weiter: Die besten Android-Handys für jedes Budget. ]

Jailbreaking Ihr Telefon ist immer noch riskant Geschäft, da Sie mit einem gemauerten Telefon enden können, wenn etwas schief geht, so auf eigene Gefahr gehen . Aber wie Pedrodh im Thread darauf hinweist, ist sein How-To für Hacker-Neulinge sehr gut, um ihre Füße nass zu machen und zu verstehen, was in eine gute Wurzel mündet.

[Quelle: XDA Developers]

So? Sie können auch genießen ...

  • FireCore holt Last.FM und Web-Browsing Hack zu Apple TV
  • Snapdragon-Prozessor Getting Snappier
  • Die 'unrootable' G2 trifft ihre Übereinstimmung, wird gehackt

Folgen GeekTech auf Twitter oder Facebook , oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed.