Skip to main content

Microsoft startet Windows Phone 7 Ende 2011 in China

Microsoft plant die Markteinführung von Windows Phone 7 in China in der zweiten Jahreshälfte 2011.

Der Veröffentlichungstermin wurde am Montag von Yang Tianyang, Microsofts Direktor für Kommunikationssektoren für die Region Greater China, bekannt gegeben. Das Unternehmen ist auch in Gesprächen mit den chinesischen Mobiltelefonherstellern Lenovo, ZTE und Huawei über die Produktion von Windows Phone 7-Geräten in China.

China ist der weltweit größte Handy-Markt, und es ist ein Markt von Nokia dominiert: Sein Symbian OS war auf etwa 61 Prozent der chinesischen Smartphones, die im dritten Quartal im Einsatz sind, oder rund 54 Millionen Handys, berichtet das in Peking ansässige Forschungsunternehmen Analysys International. Die ältere Windows Mobile-Software von Microsoft steht mit rund 12,6 Millionen Telefonen auf dem zweiten Platz.

[Lesen Sie weiter: Die besten Android-Handys für jedes Budget. ]

Die Freigabe von Windows Phone 7 in China wird ein dringend benötigtes Upgrade zur bestehenden Windows Mobile-Plattform darstellen, da die Android-Plattform und Apples iPhone schnell aufholen, sagte Lu Libin, Analyst bei Analysys.

Apples iOS war auf 3,9 Millionen chinesischen Smartphones im dritten Quartal, gegenüber 1,9 Millionen im ersten Quartal, während Android auf 8,6 Millionen Smartphones lag, gegenüber 0,9 Millionen sechs Monate zuvor.

"Früher waren Symbian und Windows Mobile auf dem Markt Nach dem Aufkommen von Apples iPhone und Android-Smartphones sind Windows Mobile und Symbian in der Defensive ", sagte er. "Es ist keine sehr ideale Situation."

Windows Phone 7 ist eine große Überarbeitung von der vorherigen Windows Mobile-Plattform und umfasst Änderungen, die eine neu gestaltete Benutzeroberfläche zur Einführung eines neuen App Stores mit Windows Phone Marketplace enthalten.

Diese Verbesserungen könnten ausreichen, um das Betriebssystem hervorzuheben und mit mobilen Betriebssystemen zu konkurrieren, sagte Lu. "Ich denke, Windows Phone 7 hat die Chance, in China erfolgreich zu sein", fügte er hinzu.

Chinas Smartphone-Markt wächst schnell, mit einem Umsatz von 62 Millionen Einheiten für 2010, verglichen mit 21 Millionen im Jahr 2009.