Skip to main content

Microsoft sollte Windows RT für Windows RT eigene gute

Okay, Microsoft. Du hattest Spaß mit ARM-Prozessoren und hast deine neue Liebe mit schillernden Dubstep-Anzeigen voller gruseliger Tanzschülerinnen erfüllt. Dünne und leichte Tabletten, die a-keuchen! -freie Version von Office? Freiheit von Intel und AMD x86-Prozessoren? Heiligkeit von traditioneller Windows-Malware? Wie verträumt .

Aber die Flitterwochen sind vorbei, und die Realität ist nicht glücklich mit dem frivolen Toben. Am Donnerstag gab Microsoft bekannt, dass es einen Bilanzverlust in Höhe von fast einer Milliarde Dollar gekostet hat - ja, mit einem B - dank des steilen Rabatts, den es für die Millionen unverkäuflichen Surface RT-Tablets zu zahlen hatte. Der Traum ist ein Albtraum geworden, und nicht nur für Surface.

Microsoft, es ist Zeit für Windows RT Urlaub zu machen.

Wie Ratten von einem Schiff

Die Schrift ist für Windows RT an der Wand gewesen eine Weile jetzt, aber diese Woche kristallisierte sich wirklich heraus, dass seine Zeit jetzt nicht ist.

Ausgerechnet die Surface RT war der Star der Windows RT Show. Tatsächlich zeigten die Statistiken von AdDuplex durchweg, dass es sich um das meistverkaufte Windows 8 / RT-Gerät -Periode handelte - aber das bedeutet nicht, dass es sich vom reinen Zahlenstandpunkt aus gut verkaufte. Nachdem Microsoft im vierten Quartal 2012 ein gemeldetes Ergebnis von 900.000 Surface RT-Tablets allein gemeldet hatte, meldete IDC, dass alle Windows RT-Tablets zusammen im ersten Quartal dieses Jahres nur 200.000 Einheiten ausgeliefert haben . Ja, die Surface RT sinkt schnell.

Das ist schlecht. Nee, das ist schrecklich .

Aber während Surface RT der Moloch ist, wenn es um ARM-angetriebene Windows-Schiefer geht, ist es nicht der Elefant im Raum. Diese Unterscheidung geht davon aus, wie eifrig Dritthersteller Windows RT meiden.

Lenovo Windows RT Hybrid ist weg, ersetzt durch ein Windows 8-Modell.

Viele der größten Namen in PCs haben den Betrieb bestanden System: HP, Samsung, Acer und Toshiba verbeugten sich respektvoll (oder nicht so respektvoll) aus diesem speziellen Rennen.

Sogar einige zögerliche frühe Unterstützer beginnen sich zurückzuziehen. Lenovo hat am vergangenen Mittwoch, wenige Wochen nach dem Start des IdeaPad Yoga 11S, kurzerhand das RT-sportliche IdeaPad Yoga 11 abgegeben, das das hervorragende physische Design des Original Yoga 11 mit einem Intel Core Prozessor und der Vollversion von Windows 8 vollendete. Die wenigen Windows RT-Tablets, die noch übrig sind, werden alle stark preisreduziert, von der Surface RT über das Dell XPS 10 bis hin zum Asus VivoTab RT.

Nein, iTunes kommt nicht bald zu Windows RT - und das ist nicht das einzige große -name Software fehlt.

Und wer kann die Hersteller für die Flucht verantwortlich machen? Windows RT ist einfach keine überzeugende Option. Es führt keine klassischen Desktop-Programme, sondern nur moderne Windows-Apps aus - und der Windows Store hat immer noch nicht annähernd einen vollständigen Katalog von Apps, obwohl er kürzlich den Meilenstein von 100.000 Apps erreicht hat. Es gibt immer noch grelle Windows Store-Nichterscheinen. Große Softwareentwickler haben Windows RT nur langsam unterstützt, wie Hardware-Hersteller.

Windows 8.1 wird die moderne Benutzeroberfläche nützlicher machen, aber das ändert nichts an der Tatsache, dass es immer noch so neu und anders ist. Die Mischung aus "anders" und "keine Apps" ist nicht für den Ruhm bestimmt.

Nehmen Sie eine Chill-Pille

"Aber warten Sie!" Du schreist auf deinen Monitor, ohne Zweifel deine Faust zu schütteln. "Sie haben gerade argumentiert, dass Windows RT für das Windows-Ökosystem von entscheidender Bedeutung ist, selbst wenn seine Verkäufe stinken, Brad!"

Ich tat es! Und es ist! Aber hier ist die Sache: Windows RT bloße Existenz ist der Segen, nicht die Tabletten selbst. Windows RT ist wichtig, aber das Verkaufen von Windows RT Hardware ist es nicht.

Die Bedrohung durch ARM-Infiltration hat Intel und AMD dazu gebracht, energieeffizientere x86-Prozessoren zu entwickeln, und Tablets, die auf Clover Trail + -Chips laufen, bieten nun volle Desktop-Software-Kompatibilität -day-plus Akkulaufzeit. Der Nachfolger von Clover Trail, Bay Trail, verspricht eine genauso lange Ausdauer mit viel besserer Leistung, während Intels Flaggschiff "Haswell" Core PC-Prozessoren mit einem Fokus auf Energieeffizienz gebaut wurden. Die Verfügbarkeit von langlebigen, vollständig abwärtskompatiblen Windows 8-Schattierungen beeinträchtigt die Aussichten von Windows RT.

IntelIntel hat eine neue thermische Spezifikation für CPUs entwickelt, die in Tablets und Notebooks mit abnehmbaren Displays funktionieren wird.

ARM-Unterstützung wird jetzt neben der x86-Kompatibilität in die moderne Benutzeroberfläche integriert. Jede moderne App wird auf beiden Arten von Prozessoren gut funktionieren. In der Zwischenzeit laufen die modernen Benutzeroberflächen und Apps auf der Windows Runtime-Anwendungsarchitektur, von der eine Variante auch Windows Phone unterstützt. Microsoft macht keinen Hehl aus der Tatsache, dass Live Tiles seine Zukunft ist, eine Widmung, die von Steve Ballmers Entscheidung zur Vereinheitlichung der gesamten Betriebssystementwicklung innerhalb einer einzigen Abteilung unter dem One Microsoft-Dach verfolgt wurde.

Die größten Vorteile, die Microsoft von Windows RT- ARM-Integration und bessere Leistungseffizienz - entstanden bei der Entstehung, nicht bei den täglichen Verkäufen (oder deren Fehlen).

Timeout

All-in von Microsoft, aber Windows RT benötigt eine Zeitüberschreitung.

All dies weist auf eine Sache hin: Microsoft sollte Timeout für Windows RT aufrufen.

Microsoft musste unbedingt erstellen Windows RT. Die Firma war kurz davor, den Tablet-Zug komplett zu verpassen. Es musste Intel ehrlich bleiben und gleichzeitig seinen technischen Horizont auf ARM erweitern. Der Surface RT war der erste von Microsoft entwickelte PC. Ich könnte weitermachen.

Aber jetzt, da die Schöpfung fertig ist, ist es Zeit, sich zurückzuziehen und das Gebräu backen zu lassen. Windows RT macht momentan keinen Sinn. Niemand will es. Die neuesten mobilen Prozessoren von Intel sorgen für eine Akkulaufzeit, die mit der von ARM-Chips vergleichbar ist. Das moderne UI steckt noch in den Kinderschuhen, und die gesamte Existenz von Windows RT dreht sich um einen App Store, der immer noch relativ unfruchtbar ist.

Inzwischen gibt es Berichte über hohe Surface-RT-Rücklaufraten. Die Schlagzeilen sind gefüllt mit Artikeln über Milliarden-Dollar-Abschreibungen und Herstellern, die vor dem Betriebssystem flüchten. Es wird nichts Gutes über Windows RT gesagt. Die Marke - und das Konzept, das moderne UI als exklusive Schnittstelle zu nutzen - wird irreparabel beschädigt, und wofür? Windows RT-Tablets verkaufen sich nicht, und aus strategischer Sicht hat Microsoft nichts zu holen, wenn er die Horrorshow fortsetzt.

Michael HomnickDas Windows-RT-Update würde Microsoft Zeit geben, den Windows Store zu pflegen und RT enger zu verbinden Windows Phones.

Es ist Zeit, Windows RT zu zerren. Wenn Microsoft den Weg ebnet und das Surface RT verblassen lässt, werden auch Drittanbieter folgen. Und anstatt ein Desaster zu sein, würde ein Mangel an verfügbarer Hardware nur Windows RT Raum zum Wachsen lassen, so seltsam das auch klingen mag.

Die lautstarken Beschwerden über die kastrierte Natur des Betriebssystems würden aufhören, da es nicht in der Rampenlicht. Das bedeutet jedoch nicht, dass die Entwicklung von Windows RT gestoppt wird. Weit davon entfernt! Da das moderne UI auch in Windows 8 zu finden ist, würden seine Falten im Laufe der Zeit weiter geglättet werden. Noch wichtiger ist, dass der Windows Store weiterhin mit Apps gefüllt wird, die auf ARM- und x86-Prozessoren gleichermaßen funktionieren, insbesondere wenn eine kritische Masse von PC-Benutzern zwangsläufig auf Windows 8 aufrüsten.

Die Zeit könnte die frühen Wunden von Windows RT heilen. Nachdem die moderne Benutzeroberfläche und der Windows Store ein paar Jahre gedeihen, könnte Microsoft Windows RT in einer viel lebensfähigeren Form als heute einführen - eine, die Beschwerden und Rücksendungen weniger förderlich ist.

Und bis dahin konnte Microsoft aufhören wirbelnden fruchtlosen Milliarden den Bach runter.

Quellen haben PCWorld gesagt, dass die Oberfläche RT nicht tot ist, noch sollte es auf lange Sicht sein. Aber zu seinem eigenen Vorteil sollte Windows RT definitiv eine kurze Pause machen.