Skip to main content

Microsofts wagemutiges plattformübergreifendes Projekt Spark tritt auf der Xbox One in die Betaversion ein

Projekt Spark , Microsoft's Spiel- slash -Entwicklungs-Tool, startet heute in Beta auf der Xbox One nach einem Windows 8.1 Start im Dezember. Möchtegern-Entwickler können jetzt Spiele erstellen, die auf PC, Xbox und Tablet-Hardware laufen, oder diese Spiele von jedem dieser Geräte bearbeiten.

Falls Sie vergessen haben: Projekt Spark ist in vielerlei Hinsicht Microsoft Little Big Planet , wenn auch leistungsfähiger. Es ist ein intuitiver Leveleditor mit der Fähigkeit, benutzerdefinierte Charaktere und Missionen für andere zu erstellen. Ein benutzergenerierter Inhalt goldmine, mit anderen Worten:

Watch: Wir haben in 20 Minuten ein Spiel mit Project Spark erstellt

Die Xbox One bietet Content-Entwicklern aufgrund der Kinect-Integration ein paar weitere Tools. Sie können nämlich jetzt benutzerdefinierte Animationen und Audio für jedes Zeichen aufnehmen. Zusätzlich zu ist das robuste Toolset von Project Spark , mit dem du das Verhalten aller Nicht-Spieler-Gegenstände und Charaktere in deinem Spiel anpassen kannst.

Es ist, wie wir gesehen haben, eine ambitionierte Software Mit Little Big Planet werden Spiele, die auf nutzergenerierte Inhalte angewiesen sind, oft mit Müll überschwemmt (besonders am Anfang). Polygon meldet, dass Projekt Spark 400 neue Ebenen pro Tag erhält. Die Auffindbarkeit ist mit der Zeit eines der Hauptprobleme, und ich hoffe, Microsoft hat eine Lösung.

Aber was schon da draußen ist, klingt faszinierend. Eine Person hat anscheinend einen Teil von Fable neu erstellt, während eine andere einen voll funktionsfähigen Flipper entwickelt hat. Das reicht, damit ich mich mindestens für die Beta anmelden kann.

Um Zugriff auf die Xbox One Beta zu erhalten, müssen Sie sich hier für die generische Project Spark Beta anmelden. Diejenigen, die bereits Zugriff auf die Windows 8.1-Betaversion haben, erhalten automatisch Zugriff auf die Xbox One-Version. Die Beta bleibt verfügbar, bis das Spiel startet, was Microsoft "später in diesem Jahr" veröffentlicht.