Skip to main content

Microsoft fügt "Tell Me" Suchleiste zu Excel, PowerPoint Online

Machen wir uns nichts vor - ein Navigieren durch ein Labyrinth von Menüs ist nicht das, was ein Benutzer tun möchte. Aus diesem Grund verschiebt Microsoft sein intelligentes Suchfeld, Tell Me, von Word Online in ähnliche Versionen von PowerPoint und Excel.

Tell Me befindet sich genau in der Mitte des Menübands auf einer beliebigen Registerkarte.

Sagen Sie mir, Zum Glück ist ein sehr einfaches Konzept: Es ist eine natürliche Sprache Suchfeld, ähnlich wie Sie in Microsoft Bing-Suchmaschine oder Google finden. In Word, Excel und PowerPoint Online befindet es sich oben in der Mitte des Menübands mit dem hilfreichen Stichwort "Sagen Sie mir, was Sie tun möchten." Geben Sie einfach Ihre Anfrage ein, und schon geht es los zu den Rennen. (Als praktische Abkürzung können Sie sogar CTRL- '(den Apostroph) eingeben, um den Cursor automatisch in das Feld "Tell Me" zu setzen.

Microsoft hat im Januar die Funktion "Tell Me" in Word Online (früher Word Web App) gestartet .

Erzähle mir autto-suggestions-bezogene Befehle.

"Die Grundidee ist einfach. Wir alle kennen das Gefühl, wenn wir etwas in, sagen wir, Word machen wollen, aber nicht genau wissen, wie wir es tun sollen. "Christian Braun, ein Programmmanager bei Microsoft, schrieb in einem Blogbeitrag." Wäre es nicht toll, wenn wir die App bitten könnten, uns zu helfen? Genau dort kommt Tell Me ins Spiel. Sie sagen ihm, was Sie tun möchten Und es zeigt Ihnen die Befehle, die Sie benötigen. "

Microsoft füttert Ihre Vorschläge mit jedem Buchstaben, den Sie eingeben, und schlägt relevante Befehle automatisch vor. Stellen Sie es sich weniger als automatisiertes Hilfsprogramm vor, sondern als Erinnerung für die Einstellung oder den Befehl, den Sie kennen Sie können, aber vergessen Sie einfach. (Wenn Sie tun mehr Hilfe wollen, gibt es einen Hilfe-Link am Ende der Vorschläge, oder Sie können sim Lagertyp "Hilfe". Und wenn Sie "Feedback" eingeben, können Sie einen Fehlerbericht oder einen Vorschlag senden.)

Glücklicherweise müssen Sie nicht "search-ese" wissen, um "Tell Me" zu verwenden. Das Unternehmen verspricht, dass Tell Me eine Vielzahl von Input-Vorschlägen versteht ("add image" oder "add pic" zum Beispiel), die in den gleichen vorgeschlagenen Befehl übersetzt werden. Tell Me wird auch verwandte Befehle automatisch vorschlagen, auch wenn sie nicht direkt anwendbar sind. Und die letzten fünf Befehle, die Sie ausgeführt haben, werden automatisch gespeichert.

Gestern bot Microsoft Outlook.com das erste Mal neue erweiterte Regeln an, bevor sie auf der dedizierten Software des Unternehmens eintrafen. Tell Me ist noch nicht bei Office 365 angekommen, aber die kostenlosen Office-Dienste von Microsoft im Internet bieten jetzt diese hilfreiche Funktion. Die Vertreter von Microsoft müssen unsere Vermutung bestätigen, dass die Web-Versionen von Office zur Bereitstellung neuer Funktionen verwendet werden, bevor sie auf der dedizierten Microsoft-Software eintreffen, aber dieser Fortschritt neuer Funktionen scheint darauf hinzuweisen, dass dies der Fall ist.