Skip to main content

Microsoft beschuldigt Google, über Apps für Google nicht zu lügen

In einem vernichtenden Blogpost behauptet einer der Top-Anwälte von Microsoft, dass Google fälschlicherweise behauptet, dass sein Google Apps for Government-Dienst eine wichtige Zertifizierung hat zwei Unternehmen wurden in einem erbitterten Kampf für Regierungskunden geworfen und haben im vergangenen Jahr Widerhaken und in einigen Fällen Klagen geprügelt.

Am Montag sagte Microsoft, dass Gerichtsdokumente in Zusammenhang mit einem Fall Google anhängig die Regierung mit unfairly begünstigt Microsoft wurde entsiegelt. Diese Dokumente enthalten eine kurze Mitteilung des Justizministeriums, in der es heißt, dass "Googles Google Apps for Government - abgesehen von Googles Darstellungen gegenüber der Öffentlichkeit, seinem Anwalt, dem GAO ​​und diesem Gericht - keine FISMA-Zertifizierung aufweist."

[ Weiterführende Literatur: Die besten TV-Streaming-Dienste]

Das Federal Information Security Management Act (FISMA) legt einen strengen Sicherheitsstandard fest, den einige Bundesbehörden von ihren Anbietern verlangen müssen.

Google vermarktet auf offiziellen Websites Google Apps prominent für die Regierung als FISMA-zertifiziert.

Microsoft stellt fest, dass eine Version des Dienstes Google Apps Premier für FISMA zertifiziert wurde. Das DOJ erklärte jedoch in seiner Dezember-Anmeldung, dass Google Apps for Government eine restriktivere Version des Produkts ist und dass Google seinen Antrag auf FISMA-Zertifizierung für das Produkt noch nicht abgeschlossen hat.

Google argumentiert, dass die beiden Dienste sind im Wesentlichen gleich. "Wir haben das Gericht oder unsere Kunden nicht getäuscht", sagte David Mihalchik, ein Sprecher von Google Enterprise, in einer Stellungnahme zu Microsofts Vorwürfen. "Google Apps erhielt im Juli 2010 eine FISMA-Sicherheitsautorisierung von der General Services Administration. Google Apps for Government ist das gleiche System mit erweiterten Sicherheitskontrollen, die über die FISMA-Anforderungen hinausgehen. Wie geplant arbeiten wir mit der GSA zusammen, um unsere Dokumentation kontinuierlich zu aktualisieren und andere zusätzliche Verbesserungen. "

Microsoft räumte ein, dass es zwei Seiten zu jeder Geschichte gibt, aber nicht ohne die Gelegenheit zu nutzen, Google zu kritisieren.

" Als ich das alles am Freitag gelesen habe, war meine erste Reaktion vielleicht etwas Positives Google hat seit Monaten eine Reihe von Personen nach Details über die FISMA-Zertifizierung von Google gefragt. Um es vorsichtig zu sagen, weil Google nicht bereit ist, Antworten zu geben, sind die Fakten undurchsichtig geblieben ", sagte David Howard, stellvertretender Chefsyndikus von Google Microsoft, schrieb im Blog-Post.

"Als ich darüber nachdachte, war meine zweite Reaktion, mich zu fragen, was Google denkt, während es das weiterhin behauptet Google Apps for Government verfügt über eine FISMA-Zertifizierung. Ich gebe nicht vor, alle Antworten zu haben, und ich gebe zu, dass es oft zwei Seiten einer Geschichte gibt ", schrieb er." Aber was ist die andere Seite der Geschichte in diesem Fall? "

Wie Google und Microsoft konkurrieren Für potentiell lukrative Regierungsgeschäfte hatten beide Erfolge und Herausforderungen: Google hat Verträge mit der Bereitstellung von gehosteten Diensten für die GSA sowie Agenturen in Washington, DC und Orlando gewonnen.

Google gewann einen hochkarätigen Vertrag mit der Stadt In Los Angeles kam es jedoch zu Verzögerungen bei der Bereitstellung, unter anderem aufgrund von Sicherheitsbedenken seitens der Polizeibehörde.

Microsoft hat auch einige große Regierungsabkommen unterzeichnet, darunter mit dem USDA, New York City, Kalifornien und dem Bundesstaat Minnesota es wurde im Dezember kritisiert, nachdem sein kommerziell gehosteter Service versehentlich Unternehmen Zugang zu Daten anderer Kunden ermöglicht und diese heruntergeladen hat.

Nancy Göhring deckt Mobiltelefone und Cloud Computing für

ab. Der IDG News Service Folgen Sie Nancy auf Twitter unter @idgn Ancy. Nancys E-Mail-Adresse lautet [email protected]