Skip to main content

MasterCard zur Verfolgung von Emissionen mit neuem Service

MasterCard WorldWide hat am Donnerstag ein Programm angekündigt, um Unternehmen bei der Erfassung und Analyse von CO2-Emissionen auf der Grundlage von Kartentransaktionen zu unterstützen.

Die CO2-Emissionsberichterstattung soll die Auswirkungen eines Das Unternehmen unternimmt Reisen zu CO2-Emissionen, die zu den Nachhaltigkeitsprogrammen von Unternehmen beitragen werden, sagte MasterCard in einer Erklärung.

Die Ankündigung wurde mit Brighter Planet gemacht, das die Cloud-basierte Business-Intelligence-Software zur Analyse der Daten bereitstellen wird. Die gesammelten Daten umfassen Flug-, Mietwagen-, Hotel- und andere Reisekäufe, die über die CM1-Software von Brighter Planet abgewickelt werden. Die CO2-Scores werden dann über den webbasierten Kostenmanagement- und Reporting-Service von MasterCard gemeldet.

Basierend auf "standardkonformen" Berechnungsmethoden ermöglicht der Service es Unternehmen, Emissionskennzahlen über Organisationsgrenzen hinweg zu verfolgen, zu vergleichen und zu melden .

Im letzten Jahr haben rund 39 Prozent der Global 500-Unternehmen die Reiseabstände der Mitarbeiter überprüft und gemeldet, sagte Patti Prairie, CEO von Brighter Planet, in einem Blogeintrag.

Mit diesem Service können MasterCard-Firmenkarteninhaber zugreifen Mitarbeiter reisen Carbon-Daten durch vorhandene Software zur Verfolgung und Verwaltung der Ausgaben.

"Dieser neue Wert kommt ohne neue Kosten, keine neuen Softwareprogramme zu übernehmen und keine neuen Partnerschaften zu verwalten", sagte Prairie.

Es gibt ein wachsendes Interesse an der Verfolgung von CO2-Emissionen, da Unternehmen nach Kostensenkungen und Rationalisierungsmaßnahmen suchen. Hewlett-Packard hat beispielsweise im März damit begonnen, Dienstleistungen zur Überwachung und Berichterstattung von Energieverbrauch und CO2-Emissionen in Anlagen und Lieferketten anzubieten, um den Geschäftsbetrieb mit Energieverbrauch und Nachhaltigkeit in Einklang zu bringen. Der Service von HP wird mit Tools von Hara bereitgestellt, die Software für Umwelt- und Energiemanagement bereitstellen.

Das Programm zur Emissionsmessung von MasterCard wird in diesem Jahr in den USA verfügbar sein.