Skip to main content

Passwörter verwalten, nicht nur im Web

Mgentry2 hat das Windows -Forum gebeten, Passwort-Manager zu empfehlen, die" sowohl Online-Passwörter als auch Desktop-Anwendungskennwörter verfolgen können. Quicken, etc.). "

Die sichersten Passwörter sind lange, scheinbar zufällige Buchstaben-, Zahlen- und Satzzeichen - und Sie benötigen für jede Website und Anwendung ein anderes Passwort. Sofern Sie kein fotografisches Gedächtnis haben, benötigen Sie ein Programm, in dem Sie Ihre Passwörter sicher speichern können. Auf diese Weise müssen Sie sich nur an das eine Passwort erinnern, mit dem Sie auf alle anderen zugreifen können.

Sie benötigen einen Passwortmanager, bei dem es sich im Wesentlichen um eine verschlüsselte Passwortdatenbank handelt. Es gibt keinen Grund, warum ein guter Passwort-Manager für Websites und Anwendungen nicht funktionieren kann.

[Weitere Informationen: So entfernen Sie Malware von Ihrem Windows-PC]

[Senden Sie Ihre technischen Fragen an antwort @ pcworld .com oder poste sie im PCW-Antwort-Zeilen-Forum .]

Ich benutze Password Safe für beide. Es ist kostenlos und Open Source, und es ist auf mehreren Plattformen verfügbar. Zusätzlich zu meinem PC, ich es auf meinem Android-Handy und meinem iPad.

Password Safe nicht direkt in Ihren Browser integrieren, aber es ist relativ Browser-freundlich. Wenn Sie sich auf der Anmeldeseite einer Site befinden, können Sie Password Safe öffnen, mit der rechten Maustaste auf das entsprechende Element klicken und Auto-Typ auswählen auswählen.

Bevor Sie diese Seite aufrufen, können Sie mit der rechten Maustaste auf das Objekt klicken und Zu ​​URL + Autotyp auswählen auswählen; funktioniert jedoch meiner Erfahrung nach nicht immer.

Um ein Passwort in eine Anwendung einzugeben, doppelklicken Sie einfach auf den entsprechenden Eintrag in Password Safe. Dadurch wird das Passwort in die Zwischenablage kopiert, von wo aus es leicht in die Anwendung eingefügt werden kann. Password Safe löscht die Zwischenablage in ein paar Minuten oder wenn Sie es schließen.

Password Safe ist nicht das einzige solche Programm, das in Betracht gezogen werden sollte. KeePass ist ebenfalls kostenlos und verhält sich sehr ähnlich. Viele finden es einfacher zu benutzen als Password Safe. Vielleicht möchten Sie beide ausprobieren, bevor Sie sich zu einem verpflichten. Der Wechsel zwischen Passwortmanagern kann sehr mühsam sein.

Weitere Empfehlungen finden Sie in der ursprünglichen Forendiskussion.