Skip to main content

Kinect-Hack lässt Roboter seinen Master nachahmen

Hier bei GeekTech eine Menge toller Hacks für Microsofts Kinect, aber dieser Roboter muss der Beste sein.

Dieser humanoide Roboter wurde so programmiert, dass er jede Bewegung über die Kinect kopiert. Dazu wird der Kinect (verbunden mit einem PC) verwendet, um den menschlichen Körper zu kartieren. Dann sendet er diese Daten an die japanische Roboter-Website V-Sido. Dank der Kinect und V-Sido ist die Roboter-zu-Mensch-Koordination ziemlich makellos.

Also, noch ein cooler Kinect-Hack - es ist nur eine Schande, dass es an Details fehlt, wie dieser Hack entstanden ist. Aber stellen Sie sich vor, was Sie mit dieser Art von Programmierung tun könnten - eine Armee von Robotern, um die Hausarbeiten zu erledigen? Sehen Sie sich das Video an, um den Roboter tanzen zu sehen.

[Lesen Sie weiter: Der beste Überspannungsschutz für Ihre teure Elektronik]

[V-Sido, YouTube über Gizmodo]

So? Sie können auch genießen ...

  • Flying Robots Design, Build Stuff; Singularität muss nahe sein
  • Google arbeitet an einem universellen Übersetzer; Kein Klingon-zu-Englisch-Modus ... Noch
  • DIY Spider Robot kämpft mit deiner Katze - und dann wird es langweilig

Folge GeekTech auf Twitter oder Facebook, oder abonniere unseren RSS-Feed.