Skip to main content

Jabra Cruiser2 Bluetooth-Autolautsprecher bietet guten Sound, einfach zu bedienende Bedienelemente

Wenn ich Auto fahre und auf Anrufe mit einem Bluetooth-Freisprechgerät angewiesen bin, mag ich Steuerungen, die überragend sind ein Kinderspiel, um durch Gefühl allein zu erreichen. Sie (und eine gazillion andere Fahrer) auch,

Der Jabra Cruiser2 ($ 100 ab 1. März 2011) liefert die Waren: Diese tragbare Freisprecheinrichtung, die ein bisschen größer als ein iPhone ist, hat eine breite Stange an der oben, wo die Taste "Annehmen / Beenden" - die Hauptanrufsteuerung - sitzt. An beiden Enden des Balkens befinden sich die Lautstärkeregler "Lautstärke erhöhen" und "Lautstärke verringern".

Mit dem vorinstallierten Clip können Sie den Cruiser2 einfach auf eine Sonnenblende schieben. Und obwohl der dünne Clip zerbrechlich wirkt, ist er es nicht. Der Clip fixiert das Gerät sicher an Ort und Stelle; Der Cruiser2 blieb während meiner Fahrten in der Stadt an Ort und Stelle. Trotz dieses festen Griffs konnte ich das Gerät jedes Mal leicht entfernen, indem ich es mit einer Hand abzog.

[Lesen Sie weiter: Die besten Android-Handys für jedes Budget. ]

Die Verarbeitung von Anrufen ist kinderleicht. Mit meinen Augen auf der Straße konnte ich nach oben greifen und mit dem Daumen irgendwo in der Mitte der Bar tippen, um Anrufe aufzunehmen oder zu zappen, oder zweimal auf die Wahlwiederholung tippen. Die drei Bedienelemente auf der Leiste bieten eine ausgezeichnete taktile Rückmeldung beim Drücken. Der Ein / Aus-Schalter an der Seite des Geräts war jedoch zu klein, um damit herumzuärgern, also benutzte ich diesen Knopf nur, wenn ich mein Fahrzeug anhielt.

Solange Ihr Bluetooth-kompatibles Telefon Übertragungen unterstützt , der Cruiser2 verdaut Ihre Kontakte, also bei ankommenden Anrufen gibt eine Stimme den Namen des Anrufers bekannt (falls erkannt). Ich wusste es zu schätzen, dass ich auf dem Cruiser2 einen Stummschaltknopf hatte, obwohl ich eine Reihe von Anrufen brauchte, um sicher zu sein, dass die Stummschaltung der Taste aktiviert war. Ich musste auf einen strukturierten Bereich unterhalb von tippen - und dabei meine Anrufer nicht abschneiden.

Insgesamt war ich von der Anrufqualität des Cruiser2 beeindruckt. Tester berichteten, dass meine Stimme klar klang - wenn auch etwas weit entfernt - mit minimaler Störung und minimalen Hintergrundgeräuschen. Stimmen, die ins Auto kamen, klangen einigermaßen natürlich. Bei langen Anrufen war es angenehmer, den Anruf über die Stereo-Lautsprecher meines Autos zu hören. Wenn Sie einen Anruf an die Lautsprecher senden, müssen Sie die FM-Taste des Cruiser2 antippen und dann den Tuner auf die vom Cruiser2 angezeigte Frequenz einstellen - voilà, ein Telefonat in Stereo.

An Teilnehmer am anderen Ende der Leitung, im Auto Freisprechtelefone klingen oft wie Freisprechtelefone und erzeugen einen negativen Eindruck. Aber mit dem Cruiser2 konnten einige der Leute, mit denen ich sprach, nicht sagen, dass ich im Auto mit einer Freisprecheinrichtung im Gegensatz zu einem Headset gevögelt habe.

Käufer, deren Bluetooth-Freisprech-Budget auf $ 100 begrenzt ist, sollten aussehen eng beim Jabra Cruiser2. Die Anrufqualität ist überdurchschnittlich, die meisten Bedienelemente sind während des Fahrens leicht zugänglich, und die zusätzlichen Funktionen (wie die Auto-Stereo-Integration) tragen zur Nützlichkeit des Produkts bei.