Skip to main content

Ist Apple DIY Reparatur zu vereiteln? Neue Schrauben halten Sie aus Ihrem iPhone

Ich habe in meiner Zeit einige Apple-Laptops auseinander genommen (und wieder zusammengebaut), und der Kampf mit den zahlreichen kleinen Schrauben ist immer ein Schmerz. Wie von iFixIt berichtet, wird eine neue Richtlinie, die Gerüchten zufolge von Apple implementiert werden soll, es noch schwieriger für Apple-Besitzer machen, ihre eigene Hardware zu zerlegen. Durch den Wechsel zu einer merkwürdigen, manipulationssicheren Schraube an MacBooks und iPhones macht Apple es Ihnen äußerst schwer, Ihre eigenen Geräte zu reparieren.

Diese neue Schraube, bekannt als "Pentalobe", sieht aus wie ein normaler Torx-Kopf dass es fünf abgerundete Lappen anstelle der sechs Standard-Torx-Schrauben hat. Noch interessanter ist, dass iFixit behauptet, dass kein seriöser Anbieter von Schraubenwunden sie mit einem Treiber ausstatten, der die neuen Pentalobe-Schrauben behandeln würde.

Der Pentalobe in mindestens drei verschiedenen Größen erschien auf iPhone 4s, die gewesen sind In den Apple Store zur Reparatur geschickt, ersetzt zwei Standard-Kreuzschlitzschrauben, sowie auf der äußeren Hülle von MacBooks. Und diese teuflische Schraube ist nicht ganz neu - sie wurde seit mindestens 2009 auf MacBook Pros gesehen, ebenso wie das aktuelle MacBook Air und das nicht-amerikanische iPhone 4. Pentalobe-Schrauben werden angeblich auf allen iPhone 4-Geräten zum Einsatz kommen in den USA.

[Lesen Sie weiter: Die besten Android-Handys für jedes Budget. ]

iFixit verkauft ein "iPhone 4 Liberation Kit" für unter 10 US-Dollar, das einen Schraubenzieher für die Pentalobe-Schrauben, zwei Kreuzschlitzschrauben als Ersatz für die Pentalobe-Cousins ​​und einen Phillips-Treiber enthält. (Was die Frage aufwirft, wie hat iFixit einen geeigneten Pentalobe-Treiber in die Hände bekommen?)