Skip to main content

Internet Explorer 10 Plattformvorschau: Auschecken

Puh, das war schnell! In einem halsbrecherischen Browserrennen, bei dem die Entwicklungszyklen in Wochen anstatt Monaten oder Jahren gemessen werden, gibt es keine Zeit, sich auf Ihren Lorbeeren auszuruhen. Es ist also nicht verwunderlich, dass Microsoft bereits seine Internet Explorer 10 Platform Preview 1 vorgestellt hat, ein Vorgeschmack auf einige der coolen neuen Tools in der kommenden Version von IE.

Warten Sie, hat Redmond nicht gerade den Internet Explorer 9 gestartet? Ja, und Kritiker haben die einfachere Benutzeroberfläche des Browsers, die schnellere Leistung, die volle Unterstützung von HTML5, die verbesserte Sicherheit und die Möglichkeit, die GPU des PCs zum Rendern von Grafiken zu verwenden, gelobt. Aber IEs Konkurrenten sitzen nicht still, und es gibt keine Zeit zum Entspannen, während andere Browser weitermarschieren.

"Wir sind etwa drei Wochen in der Entwicklung von IE10, und basierend auf den Fortschritten, die wir gemacht haben, wollen wir beginnen die Entwicklungsgemeinschaft jetzt zu engagieren ", schreibt Microsoft Corporate Vice President Dean Hachamovitch in einem Dienstag Post auf dem IEBlog. Ebenfalls am Dienstag demonstrierte Microsoft auf der MIX-Konferenz in Las Vegas die IE10-Browser-Engine und andere Funktionen.

Was Microsoft-Konkurrenten angeht? Mozilla, brandneu von Firefox 4, hat angekündigt, Firefox 5 bis zum 21. Juni und möglicherweise Firefox 6 nur zwei Monate später zu veröffentlichen. Google verwaltet Chrome wie das Winchester Mystery House: Es ist immer im Aufbau. Der schnelle Chrome 10 debütierte im Februar, und Chrome 11 ist bereits in der Betaversion.

Was ist neu in IE10

Platform Preview 1, die Sie heute herunterladen können, ist die "nächste Welle des Fortschritts" in IE-Unterstützung von HTML5, schreibt Hachamovitch. Die Demo zeigt aufstrebende Browserstandards in Aktion, einschließlich einiger CSS3-Funktionen wie mehrspaltiges Layout, Rasterlayout, flexibles Boxlayout, Farbverläufe und 3D-Transformationen.

Die unten gezeigte Flexin-Demo zeigt beispielsweise die Layoutfähigkeiten von CSS3 Flexbox, die das Ausrichten, Zentrieren und Kontrollieren von Leerstellen zwischen Boxen auf der Seite erleichtert.

Die folgende Paintball-Demo zeigt, wie IE10 die Grafikkarte Ihres PCs nutzt, um Grafiken schneller zu machen:

Wenn ja ein Entwickler oder ein Browser-Buff, sollten Sie die Plattformvorschau für weitere Details besuchen. Microsoft hat kein Veröffentlichungsdatum für IE10 angekündigt, aber angesichts der verrückten Geschwindigkeit der Browser-Entwicklung ist es nicht mehr weit.

Kontaktieren Sie Jeff Bertolucci über Twitter (@ jbertolucci ) oder bei jbertolucci.blogspot.com .