Skip to main content

So erstellen Sie einen Screenshot in Windows 10

Es gibt gute Gründe, warum Sie vielleicht einen Screenshot in Windows 10 erstellen möchten. Ein Screenshot kann nützlich sein, um jemandem schnell zu zeigen, was auf Ihrem Desktop ist, oder um einen schnellen Moment aus einem Video zu extrahieren, das Sie teilen müssen. Die eingebauten Screenshot-Steuerelemente von Windows 10 sind einfach zu bedienen, aber sie sind nicht ganz offensichtlich.

Hier sind drei integrierte Windows-Screenshot-Tastenkombinationen, von denen die meisten auch in früheren Windows-Versionen funktionieren. Wir schlagen auch ein paar Anwendungen von Drittanbietern für diejenigen vor, die ein leistungsfähigeres Bildschirmfoto-Dienstprogramm benötigen.

Bildschirm drucken

Der alte Bildschirmfoto-Standard existiert noch immer in Windows 10. Drücken Sie die Taste PrtScn Ihre Tastatur und Ihr gesamter Bildschirm (oder Bildschirme bei einer Konfiguration mit mehreren Monitoren) werden in die Zwischenablage kopiert. Von dort können Sie es in Paint, GIMP, IrfanView, Photoshop oder jedes andere Foto-Programm einfügen, das Sie ein Bild einfügen können.

PrtScn + Windows-Taste

Eine aktualisierte Version von PrtScn verfügbar seit Windows 8 Windows-Taste + PrtScn . Tippen Sie diese beiden Tasten gleichzeitig an und Ihr Bildschirm (oder Ihre Bildschirme) wird für eine Sekunde "blinken", als würde sich ein Kameraverschluss öffnen und schließen. Öffnen Sie den Datei Explorer, navigieren Sie zu Bilder> Screenshots und Ihr Screenshot wird dort auf Sie warten.

Drucken Sie nur das aktuelle Fenster

Wenn Sie nur einen Screenshot des aktuellen Programms benötigen Verwenden Sie Chrome, Word, Excel oder PowerPoint - tippen Sie auf Alt + PrtScn . Dadurch wird ein Bild des aktuell fokussierten Fensters in die Systemzwischenablage kopiert. Genauso wie mit der Verknüpfung PrtScn können Sie das Bild dann in das Bildbearbeitungs- oder andere bildfreundliche Programm einfügen (z. B. die Google Mail-Webanwendung).

Verwenden Sie Windows Snipping Tool

Windows Mit dem integrierten Snipping Tool können Sie einen benutzerdefinierten Ausschnitt des Bildschirms erfassen, dann markieren, speichern und für das Bild freigeben.

IDG

Wählen Sie eine Form für Ihre Bildschirmaufnahme und dann den Bereich aus, den Sie abschneiden möchten.

Klicken Sie zunächst auf Start und geben Sie Snip , und klicken Sie dann auf Snipping Tool . Klicken Sie als nächstes auf das Dropdown-Menü Neu und wählen Sie die gewünschte Form Ihres "Snips".

Sie wissen, dass das Programm bereit ist, zu schnippen, wenn Ihr Bildschirm abgedunkelt wird - nicht ausflippen. Wenn Sie noch nicht bereit zum Ausschneiden sind, klicken Sie einfach auf Abbrechen, bis Sie dazu aufgefordert werden.

Beim Snippen klicken Sie auf ein Feld (rot umrandet) und ziehen es um den Bildschirmbereich, den Sie speichern möchten. Sobald Sie die Maustaste loslassen, wird der erfasste Bereich im Snipping-Tool-Fenster angezeigt.

Von dort können Sie den Snip (in den Formaten GIF, JPEG, PNG oder HTML) speichern und in die Zwischenablage kopieren , mailen Sie es oder fügen Sie einige grundlegende Notationen mit einem Stift und Textmarker hinzu.

Tolles kleines Werkzeug. Probieren Sie es aus!