Skip to main content

So umgehen Sie versehentliche Mausklicks

Es gibt einen Nachteil, wenn du mit Computern umgehen kannst: Manchmal arbeitest du so schnell, dass du in Schwierigkeiten gerätst.

Zum Beispiel halte ich routinemäßig viele Tabs offen mein Browser (Google Chrome, falls Sie sich fragen). Wenn ich mit der Maus auf eine bestimmte Registerkarte klicke, landet mein Cursor sehr nahe an dem "x" in der angrenzenden Registerkarte.

Wenn ich in Eile bin oder nicht sehr vorsichtig bin, klicke ich manchmal auf "x" "Versehentlich, indem ich den nebenstehenden Tab geschlossen habe, anstatt zu dem zu wechseln, den ich sehen wollte. D'oh!

[Weiterführende Literatur: Unsere besten Windows 10-Tricks, Tipps und Verbesserungen]

Ebenso befindet sich das Maximierungssymbol von Windows in der Nähe der Schließen-Schaltfläche in der oberen linken Ecke jedes Fensters. Wenn mein Mauszeiger nur leicht nach rechts gleitet, habe ich jetzt meine Anwendung geschlossen.

Zufällige Klicks wie diese können im besten Fall ein Ärger sein und schlimmstenfalls ein arbeitszerstörender Alptraum. Wenn ich zum Beispiel einen Tab mit nicht gespeicherten Blog-Arbeiten schließe, dann habe ich gerade den ganzen ungespeicherten Blog verloren. (Anmerkung zu sich selbst: Speichern Sie immer Ihre Arbeit!)

Das Schlimmste ist, dass ich mich normalerweise mitten in einem Klick verfange, gerade als mein Gehirn realisiert: "Nein, klickt nicht dort!" Mein Finger hat die Maustaste gedrückt; Sobald ich es loslasse, ist es ein Kinderspiel für diesen Tab, dieses Fenster oder was auch immer.

Zum Glück gibt es einen einfachen Ausweg: Wenn du deinen Cursor irgendwo anders bewegst - im Grunde genommen nicht von der Bildschirm-Schaltfläche Klicken Sie auf - und lassen Sie dann Ihren Klick-Finger los, der erste Klick wird nicht registriert. Es ist wie ein vorbeugendes Do-Over.

Ich bin mir nicht sicher, ob Sie jemals auf diese Mid-Click-Fehler stoßen, aber wenn ja, wissen Sie jetzt, wie Sie sich aus ihnen herausziehen können. Buchstäblich.

Redakteur Rick Broida schreibt über Business- und Consumer-Technologie. Fragen Sie nach Hilfe mit Ihren PC-Problemen bei [email protected] Melden Sie sich an, damit Ihnen der Stressless PC-Newsletter jede Woche per E-Mail zugeschickt wird.