Skip to main content

So öffnen Sie eine Anwendung im XP-Modus

Einige sehr alte Anwendungen werden nicht unter Windows 7 laufen - aber Sie können Windows 7 mit ein paar einfachen Klicks wie ein älteres Betriebssystem zwicken.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Anwendung in Frage und klicken Sie auf Fehlerbehebung bei Kompatibilität .
  2. Wählen Sie Problembehandlung bei der nächsten Eingabeaufforderung und überprüfen Sie dann Ich sehe mein Problem nicht aufgelistet (oder wählen Sie die Problem, wenn es eine Übereinstimmung ist.)
  3. Der nächste Bildschirm wird fragen: "Mit welcher Version von Windows hat dieses Programm vorher gearbeitet?" Wählen Sie XP (mit Service Pack 3) oder gehen Sie bei Bedarf noch weiter zurück zu Windows 98 oder Windows 95.
  4. Klicken Sie auf Ich sehe mein Problem nicht aufgelistet oder wähle erneut die beste Übereinstimmung aus . Windows 7 emuliert dann das ältere Betriebssystem, das Sie zum Ausführen der problematischen Anwendung ausgewählt haben.
  5. Verwenden Sie die Schaltfläche Programm starten , um zu testen, ob das Programm funktioniert, und klicken Sie dann auf Weiter .
  6. Wenn alles funktioniert hat, klicken Sie auf Ja, speichern Sie diese Einstellungen für dieses Programm . Andernfalls klicken Sie auf Nein, versuchen Sie es erneut mit anderen Einstellungen , um eine weitere Aufnahme zu machen.

Andere häufige Probleme mit Windows-PCs können auch mit 5-Minuten-Fixes behoben werden.