Skip to main content

So ändern Sie die Standardschrift in Microsoft Excel

Reader Jackolyn schrieb mit diese Frage:

"Ich bin der Newsletter-Redakteur für unseren Kirchen-Newsletter und Excel macht mich mit seiner KARTIKA-Schrift verrückt. Jedes Mal, wenn ich versuche, Info in eine Kalenderzelle einzugeben, wird Excel standardmäßig auf KARTIKA gesetzt."

Ärgerlich! Irgendwie hat sich die Standardschriftart von Excel geändert. Natürlich können Sie bei jedem Start eines neuen Arbeitsblatts die gewünschte Schriftart manuell auswählen, aber das ist mühsam.

In Word können Sie die Standardschrift über das Fenster für die Schrifteinstellungen ändern, was logisch ist. Wenn Sie jedoch auf denselben Bereich in Excel zugreifen (was Sie tun können, indem Sie Strg-Umschalt-F drücken), finden Sie keine solche Option.

[Weiterführende Literatur: Ihr neuer PC benötigt diese 15 kostenlose, ausgezeichnete Programme]

Zum Glück ist es nicht schwierig, die Änderung zu machen, wenn Sie wissen, wo Sie suchen müssen. (Beachten Sie, dass diese Information für Excel 2010 und 2013 gilt; ich bin mir nicht sicher, ob dies in früheren Versionen der Fall ist.)

1. Starten Sie Excel und öffnen Sie eine neue oder vorhandene Arbeitsmappe.

2. Klicken Sie auf Datei, Optionen .

3. Suchen Sie im Abschnitt Allgemein nach "Beim Erstellen neuer Arbeitsmappen." Die allererste Option: "Verwenden Sie dies als Standardschriftart." Wählen Sie die gewünschte Schriftart und klicken Sie auf OK . (Sie können auch die Standardschriftgröße ändern, wenn Sie möchten.)

Presto! Wann immer Sie eine neue Arbeitsmappe starten, sollte Excel standardmäßig auf diese Schriftart festgelegt werden. Easy-peasy.

Redakteur Rick Broida schreibt über Business- und Consumer-Technologie. Fragen Sie nach Hilfe mit Ihren PC-Problemen bei [email protected] Melden Sie sich an, damit Ihnen der Stressless PC-Newsletter jede Woche per E-Mail zugeschickt wird.