Skip to main content

Hack: Aktivieren Sie den Android Market auf Ihrem Nook Color

Nachdem wir gehört hatten, dass der Nook Color verwurzelt war, wussten wir, dass es nur eine Frage der Zeit war, bis der E-Reader explodierte - irr, konnte auf den Android Market zugreifen. Wenn Sie schon immer Android-Apps auf Ihrem Nook Color installieren wollten und ein paar Seiten mit entsprechenden Anweisungen folgen und sich mit der Befehlszeile herumärgern möchten, ist dies der richtige Weg für Sie.

Zunächst müssen Sie das tun habe deinen Nook Color und die Android Debug Bridge sowie ein Google Mail-Konto gerootet. Warum Google Mail? Ein Teil der schwarzen Magie, die für diesen Hack notwendig ist, erfordert die Anmeldung in der YouTube App mit einem Google Mail-Konto. Du wurdest ordnungsgemäß gewarnt.

Aufgrund der Kompliziertheit dieses Hacks musst du, wenn irgendein Schritt schief geht, deine Nook-Farbe wieder auf ihren ursprünglichen ROM flashen und sie vorher erneut rooten versuchen, in den Android Market zu gelangen. Ermahnungen, Warnungen und unfreundliche rote Buchstaben, die für dich zu entmutigend sind? Meine Vermutung ist, dass es nicht lange dauern wird, bis eine schlanke Methode existiert, die das Klicken auf eine Taste zum Installieren des Android Market auf Ihrem Nook beinhaltet.

[Weiterführende Literatur: Die besten Überspannungsschutzgeräte für Ihre teure Elektronik]

Bis dahin , unterstützen Sie Ihren lokalen Nook- / Android-Entwickler - wir hören, dass sie gerne zum Abendessen mitgenommen werden, um Slicks für Barnes & Nobles E-Reader zu machen.

[Nook Devs über Jesse Vincent]

So? Sie können auch genießen ...

  • Nook Farbe Froyo Hack ist Mind-Blowing - Wörtlich
  • John Carmack von iD Software: iOS vs. Android
  • Ancient Greek Computer wird mit Lego

Folgen Sie Alessondra Springmann und GeekTech auf Twitter.