Skip to main content

Google-Techniker weist Oracle auf mangelnden Entwicklerfokus hin

der JavaOne-Konferenz in diesem Jahr zitiert Google Oracle Klage über Java in Google Android verwenden. Aber ein Google-Technologe schlägt einen zweiten möglichen Grund für Googles Zurückhaltung vor: Oracles mangelnde Konzentration auf Entwickler.

In einem Blog-Eintrag vom Montag berichtete Tim Bray, ein Google-Entwickler-Anwalt, der weithin als einer der Erfinder von XML bekannt ist, über eine Gespräche mit jemandem, der "vertraut" ist mit der Art und Weise, wie Oracle seine OpenWorld-Konferenz abhält, an der dieses Jahr JavaOne teilnehmen wird. Bray fragte, warum sich das Unternehmen bei dieser Veranstaltung nicht mehr auf Entwickler konzentrierte. Das Individuum reagierte darauf, dass für Oracle der Aufbau von Rapport mit Entwicklern nicht seine oberste Priorität war.

"Die zentrale Beziehung zwischen Oracle und seinen Kunden ist eine Geschäftsbeziehung zwischen einem Oracle Business-Experten und einem Kunden-Business-Leader ... Die Sorgen der Entwickler sind auf der Ebene dieser Konversation nur unwesentlich, sie sind sogar geeignet, gefährliche Ablenkungen zu sein ", zitierte Bray die unbenannte Person.

Obwohl es ein kurzer Beitrag ist, gibt es doch einen Einblick in die Prioritäten zwischen Oracle und Sun Microsystems, das Oracle im Januar erworben hat.

Oracle-Führungskräfte haben sich dafür ausgesprochen, die Entwicklergemeinschaften rund um einige weit verbreitete Sun-Technologien wie MySQL und Java zu unterstützen. Aber andere weniger erfolgreiche oder schwieriger zu kommerzialisierende Projekte - wie OpenSolaris,

OpenOffice und OpenSSO - wurden anscheinend von der Firma vernachlässigt oder gar aufgegeben.

Eine Reihe von lesergetragenen Kommentaren zum Beitrag merkte an, dass Oracles Fokus auf die Geschäftsseite der Technologie nicht notwendigerweise als negativ für das Unternehmen gilt, besonders im Vergleich zu den entwicklerorientierten Wegen der weniger erfolgreichen Sun.

"Wie ist das eine schlechte Sache? Es ist alles über das Erstellen der besten Anwendungen für Ihre Kunden ", bemerkte ein Poster. Stellen Sie sich vor, die Fluggesellschaften würden ihre Beziehung mit dem Flieger als die wichtigste behandeln. Stellen Sie sich vor, Politiker würden ihre Beziehung zu Wählern als am wichtigsten behandeln. "

Bray war ein Technologe von Sun Microsystems, der kurz nach seinem Kauf von Sun von Oracle zurücktrat. Bray postete den Kommentar auf seiner persönlichen Blogseite, wo er betont, dass die Meinungen, die er ausdrückt, nicht die von Google sind.

Oracle reagierte nicht sofort auf eine Anfrage nach einem Kommentar.

Joab Jackson deckt Unternehmenssoftware und allgemeine Technologie ab Der IDG-Nachrichtendienst . Folge Joab auf Twitter unter @Joab_Jackson. Joabs E-Mail-Adresse ist [email protected]