Skip to main content

Google stellt die klassische Google Mail-Kompositionsschnittstelle ab: So gestalten Sie die neue Benutzeroberfläche benutzerfreundlicher

Nun, es ist offiziell: Die klassische Gmail-Kompositionsschnittstelle ist weg, weg, weg, ersetzt durch das neu gestaltete Popup-Fenster, das zuerst eingeführt wurde zurück im März.

Sei nicht überrascht. Du wusstest, dass dies passieren würde, auch wenn das überarbeitete Compose-UI von dem Moment an, in dem es sich auf die Massen ausbreitete, übergangen wurde. Und zu Recht! Die klassische Google Mail-Kompositionserfahrung hat den größten Teil des Bildschirms verbraucht, so dass Sie sich auf den In-Thread konzentrieren und auf Nachrichten reagieren können.

Die neue Kompositions-Benutzeroberfläche hingegen war eine kleine Box, die in der untere rechte Ecke des Bildschirms. Du musstest deinen Kopf drehen, um ihn zu betrachten, besonders auf einem großen Monitor. Der Text verschwand schnell aus dem Bildschirm, wenn Sie lange E-Mails knackten.

In einem Wort: meh . Bis heute hatten Sie zumindest die Möglichkeit, auf das klassische Google Mail-Kompositions-Interface zurückzugreifen. Sie haben das neue Aussehen genauso verabscheut wie ich. Nicht mehr, leider.

Aber fürchte dich nicht! Während das kleine Fenster für die Eckenzusammenstellung Google Mail immer noch stinkt, hat Google vor etwa einem Monat eine Vollbildoption für die neue Gmail-Benutzeroberfläche für das Verfassen von Inhalten eingeführt, nachdem eine Flut von Nutzerbeschwerden registriert wurde. Es funktioniert wirklich gut, aber es ist nicht der Standard.

Damit Google Mail ein Kompositionsfenster im Vollbildmodus öffnet, wenn Sie auf Erstellen klicken, beginnen Sie einfach mit dem Verfassen einer neuen Nachricht und klicken Sie auf Weitere Optionen Schaltfläche rechts neben Verwerfen Sie Papierkorb. (Es sieht aus wie ein kleiner nach unten zeigender Pfeil.) Wählen Sie dann im angezeigten Menü einfach Standard als Vollbild aus. Voila! Fertig.

Das Vollbild-Zusammenstellungsfenster stimmt immer noch nicht vollständig mit der klassischen Ansicht überein, aber hey - es beseitigt meine größten Fehler mit der neu gestalteten Benutzeroberfläche, und Sie müssen nicht kranen dein Hals, um es zu benutzen. Mit diesem kleinen Schalter können Sie in kürzester Zeit auf Ihre Gmail-Funktionen zurückgreifen.