Skip to main content

Google Chrome OS wird möglicherweise in einem Monat veröffentlicht

Google Chrome OS befindet sich noch immer auf dem richtigen Weg für einen Urlaubsstart und könnte in einem veröffentlicht werden Monat. Ein Screenshot von Chrome. (Zum Vergrößern klicken.)

TechCrunchs MG Siegler hat die Fehlerkommentare auf der Google-Codepage durchgespäht und festgestellt, dass Entwickler kürzlich den Release Candidate-Meilenstein erreicht haben. Das Betriebssystem befindet sich jetzt in der Version 0.9.78.1, und diese Nummer wird höchstwahrscheinlich bis zur Version 1.0 zum Starten zählen. Ein weiterer Diskussionsthread enthält Verweise auf ein Veröffentlichungsdatum, wobei ein Mitarbeiter sagt: "Wir werden dies nach dem 11. November vorantreiben."

Mit anderen Worten: Chrome OS wird wahrscheinlich am 11. November seinen ersten Produktstart veröffentlichen oder sehen. Wie auch immer, Google bestätigt, dass Chrome OS immer noch im Jahr 2010 kommt. "Wir sind sehr zufrieden mit dem Fortschritt von Google Chrome OS und erwarten, dass die Geräte später in diesem Jahr verfügbar sein werden", sagte das Unternehmen in einer Erklärung an TechCrunch.

Chrome-Menü Anwendung. (Zum Vergrößern klicken.)

Google hat Chrome OS im Juni 2009 angekündigt und das Konzept erstmals im November vorgestellt. Im Wesentlichen ist Chrome OS ein Betriebssystem, das von allem ausgenommen einem modifizierten Chrome-Webbrowser ohne installierte Programme und minimalen internen Speicher beraubt ist. Es ist ursprünglich für Netbooks gedacht, könnte aber möglicherweise mit Notebooks, Desktops und vielleicht Tablets funktionieren.

Chrome OS schien vor einem Jahr eine faszinierende Möglichkeit zu sein, aber heutzutage diskutiert jede Diskussion des Betriebssystems seine Relevanz in Bezug auf Androids schnelles Wachstum. Ich habe immer geglaubt, dass Chrome OS eine Chance hat, aber ich gebe zu, dass es ein langer Weg sein wird.

Für Google besteht die Herausforderung darin, ein aufregendes App-Ökosystem für Chrome OS zu erstellen und im Gleichzeitig wird Hardware freigegeben, die schneller, billiger und sicherer ist als jedes Windows-Notebook. Google baut einen Chrome Web App Store mit Spielen wie Lego Star Wars und einem Bezahlsystem, aber das ist nur die halbe Gleichung. Ohne attraktive Hardware wird es für Google schwieriger, seine Cloud Computing-Revolution zu verkaufen.

Beantworten Sie die Relevanz von Chrome OS, wenn Sie es müssen. Zum einen bin ich immer noch interessiert, was Google erwartet.