Skip to main content

Google Browser Sync

Hinweis: Diese Datei ist nicht mehr verfügbar. Der Anbieter empfiehlt stattdessen die Verwendung von Mozilla Weave Sync, Google Toolbar oder Xmarks (früher Foxmarks).

Haben Sie schon einmal eine interessante Website bei der Arbeit vorgemerkt - nur um die URL zu vergessen, wenn Sie zu Hause sind? Google Browser Sync stellt Ihre Firefox-Browsereinstellungen auf zwei oder mehr mit Firefox ausgestatteten, mit dem Internet verbundenen PCs bereit. Diese Firefox-Erweiterung kann sich Lesezeichen, Cookies und Passwörter für diese Websites merken.

Wenn Sie Firefox öffnen, werden Sie von Google Browser Sync gefragt, ob Sie Seiten aus Ihrer letzten Sitzung wiederherstellen möchten. Die von Ihnen ausgewählten Seiten werden automatisch in ihren eigenen Registerkarten geöffnet. Das Programm benötigt ein paar Minuten zum Einrichten, und es dauert ein paar Sekunden, wenn Sie Firefox öffnen.

[Weiter lesen: Ihr neuer PC benötigt diese 15 kostenlosen, ausgezeichneten Programme]

Hinweis: Google Browser Sync ist kostenlos, erfordert jedoch ein Google-Konto. Außerdem müssen Sie eine PIN erstellen und speichern, die Sie beim ersten Synchronisieren Ihrer Lesezeichen auf einem anderen Computer verwenden. Um diese Firefox-Erweiterung direkt zu installieren, folgen Sie dem Link zur Website des Autors.

- Laura Blackwell