Skip to main content

Kostenloses Dienstprogramm HD Tune liefert wichtige Informationen zur Festplatte Ihres PCs

HD Tune (free) ist in der Welt der Festplatten-Informationsprogramme ein Juwel. Ein ehrwürdiger - das gibt es schon seit Jahren und niemand hat sich etwas besseres ausgedacht - außer natürlich für seine Entwickler, die auch eine Pro-Version verkaufen.

HD Tune sieht nicht schick aus - nur ein Tabbed-Dialog mit vielen coolen Festplatten-Utility-Funktionen.

Die kostenlose Version von HD Tune ist für die meisten Zwecke geeignet und gibt Ihnen eine grobe Einschätzung der Leistung Ihres Laufwerks, scannt Ihre Festplatte auf Fehler und ruft das SMART ab (Informationen zur Selbstüberwachung, Analyse und Berichterstellung) von Ihrer Festplatte. Said S.M.A.R.T. info (oft vom BIOS beim Booten gemeldet) kann Ihnen sagen, ob Ihre Festplatte den Geist aufgeben wird.

HD Tune ist in seiner einfachen Dialogoberfläche mit Registerkarten altmodisch. Sie wählen das Laufwerk, das Sie testen oder abfragen möchten, aus einem Dropdown-Menü aus und wählen dann entweder Benchmark, Info (Allgemeine Laufwerksinformationen wie Marke und Modell), Integrität (SMART-Info) und Fehlerscan-Registerkarte HD Tune Benchmark besteht aus einfachen Lesetests, die von der Außenseite der Festplatte über die gesamte Festplattenoberfläche hinweg durchgeführt werden und sich nach innen bewegen. Sie werden den Abfall des Durchsatzes (schlecht) und der Zugriffszeiten (gut) bemerken, wenn sich der Kopf zum Inneren der Platte bewegt. Sie können den Benchmark auf einer SSD ausführen, aber Sie können auch ein Viertel der Zeit anhalten - eine SSD kann in derselben Zeit auf einen beliebigen Teil ihres Speichers zugreifen.

Ich nutze dieses kostenlose Dienstprogramm seit Jahren Obwohl es Ihnen nicht viele Details zur Leistung von Festplatten gibt oder Ihnen mögliche Engpässe bei Betriebssystemen aufzeigt, sind die Ergebnisse gültig und immer vergleichbar mit denen, die ich mit detaillierteren Testsuiten erhalten habe.

Said Pro-Version kostet $ 35 für Einzelpersonen und beinhaltet Schreibtests, Dateitests, bessere Protokollierung, mehr Statistiken und ein paar andere Tricks. Wenn Sie ernsthaft Festplatten testen, ist es das wert. Für die meisten Benutzer ist dieses kostenlose Dienstprogramm mehr als ausreichend.