Skip to main content

ENVy

Hinweis: Dieser Test adressiert v1.3 von ENVy, das nicht mehr angeboten wird . Es wurde durch ENVy Computer Compare ersetzt.

ENVy ist ein einfach zu bedienendes Werkzeug zur Analyse Ihres Computers und vielleicht noch wichtiger, um es mit einem anderen Computer zu vergleichen. Während dies getan werden kann, nur um zu zeigen, wie viel besser Sie als Ihr Computer ist, hat es eine viel wichtigere Anwendung in den Welten der Softwareverteilung und Corporate IT - sicherzustellen, dass zwei "identische" Maschinen wirklich sind, und Tracking scheinbar unwesentliche Unterschiede, die zu unerwarteten Softwareinkompatibilitäten führen können.

Wenn ENVy gestartet wird, haben Sie die Wahl zwischen einem tieferen (zeitraubenderen) oder einem schnelleren und einfacheren Scan. Nach dem Scannen bietet ENVy eine Reihe von Registerkarten und zwei Umrissbäume. Auch ohne die Vergleichsfunktionalität kann die Analyse einer einzelnen Maschine informativ sein, insbesondere wenn Sie versuchen, die versprochene Funktionalität zu verifizieren oder ein obskures Datenpaket zu dem verwendeten Treiber zu finden. Das Hauptmerkmal von ENVy ist jedoch der Vergleich.

ENVy macht die Dinge ein bisschen komisch. Zuerst müssen Sie ENVy verwenden, um einen Bericht auf einem anderen Computer zu erstellen, und ihn dann in ENVy importieren, das auf dem aktuellen Computer ausgeführt wird. Die Berichte werden in zwei separaten Bereichen angezeigt. Im rechten Bereich werden jedoch alle Unterschiede angezeigt. Dies ist nicht die Art, wie die meisten "diff" -Typ-Tools funktionieren, aber es ist effizient. Es ist viel einfacher für mich, zwei verschiedene Elemente zu sehen, wenn sie vertikal gestapelt sind, als wenn sie nebeneinander liegen, und zwei Listen ungleicher Länge nachzusehen, was zu "a" hinzugefügt oder von "b" gelöscht wurde weniger nützlich als alles zusammen zu sehen, wie ENVy es tut. Die Farbcodierung zeigt an, ob eine bestimmte Zeile nur auf der einen oder anderen Seite steht oder geändert wurde (und beide Werte bei ihrer Änderung angezeigt werden).

Ich habe ENVy getestet, indem ich mein System gescannt, den Scan gespeichert und dann Deinstallieren eines Programms und erneutes Scannen. ENVy zeigte nicht nur, dass das Programm nicht mehr installiert war, sondern nahm auch einige andere Änderungen auf, wie die Anzahl der Prozesse (ich hatte Word vor dem erneuten Scannen gestartet), freien Speicher und mehr Kleinigkeiten nie in Betracht gezogen, könnte sich von Moment zu Moment ändern. Dies unterstreicht eine weitere mögliche Verwendung von ENVy - scannen Sie Ihr System, starten Sie eine Anwendung und scannen Sie erneut. Sehen Sie, welche Dienste und Prozesse die Anwendung hinter den Kulissen automatisch startet und wie viel RAM sie verbraucht.

Als ich einige Probleme mit früheren Versionen von ENVy auf meinem Computer hatte, war der Entwickler sehr hilfreich beim Finden und Beheben der Probleme. Ich hatte keine Probleme mit der neuesten Version.

ENVy ist kostenlos, kompakt und funktional. Wenn Sie eine detaillierte Systemanalyse benötigen, insbesondere beim Vergleich zwischen Systemen (oder dem gleichen System zu unterschiedlichen Zeiten), lohnt sich ENVy unbedingt.

- Ian Harac