Skip to main content

ÄRzte warnen von "gerösteter Haut" von längerem Laptop Gebrauch

Es war ein Witz unter Computerbenutzern, dass zu langes Arbeiten mit einem Notebook auf Ihrem Schoß zu einer Laptopbräune führen kann. Schweizer Forscher lachen nicht. Sie sagen, dass die Verwendung eines heißen Laptops, der auf Ihren Beinen ruht, zu fleckiger, verfärbter Haut führen kann, die zu einem "Toast-Syndrom" führen kann.

Zum Vergrößern klicken: Bildnachweis - Dr. Benabios Blog Der Dermatologie

Der Zustand, der als gerösteter Hautsyndrom bekannt ist, wurde von den Forschern in einem Artikel, der in der Oktober-Ausgabe von Pediatrics erscheint, mit dem Gebrauch von Laptops verbunden. In einem von der Zeitschrift zitierten Fall entwickelte ein 12-jähriger Junge am linken Oberschenkel eine "Schwamm-gemusterte Hautfärbung", nachdem er einige Monate lang mehrere Stunden am Tag Videospiele mit dem Computer auf seinem Schoß gespielt hatte. Das Bild auf der rechten Seite, mit freundlicher Genehmigung von Dr. Benabio, von einem "gerösteten" Oberschenkel zeigt die ekelhaften Details.

Ein weiterer Fall, der ans Licht kommt, betrifft einen Jurastudenten in Virginia, berichtete der AP. In diesem Fall erschien der zukünftige Anwalt an der Eastern Virginia Medical School und beschwerte sich über fleckige Verfärbungen an ihrem Bein. Als sie nach ihren Arbeitsgewohnheiten fragte, gab sie an, dass sie ungefähr sechs Stunden am Tag mit ihrem Laptop arbeitete, der eine Temperatur von 125 Grad Fahrenheit erreichen könnte, nach der Assistenz der Dermatologie-Professorin, die den Studenten Dr. Kimberley Salkey untersuchte [Weiterführende Literatur: Unsere Tipps für die besten PC-Laptops]

Die Schweizer Forscher, Drs. Andrea Arnold und Peter Itin, sagte der AP, dass Laptops selten heiß genug werden, um ihre Betreiber zu verbrennen, aber sie können Hautschäden verursachen, die zu Krebs führen könnten. Die Ärzte konnten jedoch keine spezifischen Fälle angeben, in denen dies geschah.

Laut Daily Mail wurden in der Vergangenheit weitere Gefahren durch länger andauernde Laptopnutzung in einer Runde gemeldet. Dr. Yefim Sheynkin forschte beispielsweise an der New York State University in Stony Brook und zeigte, dass ein auf den Oberschenkeln balancierter Laptop die Temperatur männlicher Spermien um drei Grad Celsius erhöht. Das könnte Fruchtbarkeitsprobleme auslösen und mit der Zeit irreversible Schäden verursachen, schlussfolgerte er.